S.A.D. Antispy 1.0 im Test

(System- & Tuning-Tool)
Antispy 1.0 Produktbild

Ø Befriedigend (3,0)

Tests (3)

Ø Teilnote 3,0

Keine Meinungen

Produktdaten:
Betriebssytem: Win 7, Win XP, Win Vista
Typ: Sys­tem-​Opti­mie­rung
Freeware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu S.A.D. Antispy 1.0

    • com! professional

    • Ausgabe: 10/2010
    • Erschienen: 09/2010

    Note:4,0

    Preis/Leistung: „ungenügend“

    „Das Programm soll die Kommunikation des PCs mit Microsoft verhindern, macht dabei aber einige Fehler.“  Mehr Details

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 10/2010
    • Erschienen: 09/2010
    • Seiten: 1

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Die meisten Einstellungen lassen sich mit Freeware wie autoruns und einer Firewall ebenfalls vornehmen, aber nicht so komfortabel wie mit AntiSpy. Am Google-Updater scheiterte das Programm im Test.“  Mehr Details

    • PC NEWS

    • Ausgabe: 6/2010
    • Erschienen: 09/2010

    „gut“

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „AntiSpy hilft beim Abschalten nervender Funktionen.“  Mehr Details

zu SAD Antispy 1.0

  • S.A.D. AntiSpy PC Neu & OVP

    S. A. D. AntiSpy PC Neu & OVP

  • Anti Spy

    Privatsphäre schützen: Schluss mit unkontrollierbaren Datenübertragungen! Schützen Sie Ihre Privatsphäre! ,...

  • Anti Spy

    Privatsphäre schützen: Schluss mit unkontrollierbaren Datenübertragungen! Schützen Sie Ihre Privatsphäre! ,...

Datenblatt zu S.A.D. Antispy 1.0

Betriebssytem
  • Win Vista
  • Win XP
  • Win 7
Typ System-Optimierung
Freeware fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

SAD AntiSpy

PC Magazin 10/2010 - Immer mehr Programme und Dienste nehmen ständig und unbemerkt Kontakt mit ihren Herstellern auf. Dazu zählen Windows-Programme, wie Messenger oder Media-Player, aber auch Update-Funktionen von Tools wie dem Acrobat Reader. AntiSpy bietet eine bequeme Art solche Dienste zu deaktivieren, seien es Windows-interne wie die Zeitsynchronisierung oder solche von Anwendungen wie dem Java-Updater. Aber das Tool befreit noch von weiteren Ärgernissen. …weiterlesen

Tuning-Tools im Vergleich

PC NEWS 2/2011 - Wer Windows länger verwendet, stellt nach einiger Zeit unweigerlich Geschwindigkeitseinbußen fest. Doch auch bei PCs, die problemlos laufen, lässt sich an vielen Stellen optimieren und beschleunigen. Entsprechende Software gibt es zur Genüge, doch was taugen die einzelnen Produkte und welchen Umfang bieten sie? Wir geben die Antwort, und da es für viele der hier vorgestellten Tuning-Pakete auch ebenso leistungsfähige Freeware-Alternativen gibt, haben wir uns am Ende des Artikels auch noch vier Applikationen dieser Art genauer angesehen.Testumfeld:Getestet wurden zwölf Tuning-Tools, darunter acht kostenpflichtige und vier kostenlose. …weiterlesen