• ohne Endnote

  • 0 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Funk­tio­nen: Uhr­zeit, Vibra­ti­ons­alarm, Schlaf­ana­lyse, Kalo­ri­en­ver­brauch, Distanz­mes­sung
Sen­so­ren: Schritt­zäh­ler
Typ: Fit­ness-​Arm­band
Gerä­te­schutz: Was­ser­dicht
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Moment Basic

Coole Arm­band­uhr und Akti­vi­täts­tra­cker zugleich

Mit der Moment Basic stellte Runtastic auf der IFA 2015 einen Activity Tracker vor, der sich in seiner Form klar von den meisten Konkurrenzprodukten abhebt. Es handelt sich nämlich nicht nur um ein gewöhnliches Fitnessarmband, sondern vor allem um eine schicke Uhr.

Trend zum Uhrenlook

Während der Hersteller bisher lediglich für Fitness-Apps bekannt war, begeisterte er die Messebesucher der diesjährigen IFA mit einer eleganten Armbanduhr in zahlreichen Designs. Die Moment-Produktreihe unterteilt sich in vier verschiedene Modelle, die sich jeweils an bestimmte Zielgruppen richten. So dürfte für jeden eine passende Version dabei sein. Das vorliegende Exemplar ist mit allen üblichen Features eines Aktivitätstrackers ausgestattet, kann durch das Uhrendesign aber durchaus bei Freizeitaktivitäten im Casuallook getragen werden und richtet sich daher wohl an sportliche, junge Leute. Das Äußere ist zwar cool, Withings war in der Hinsicht allerdings schneller. Die starke Ähnlichkeit mit den Activité Pop-Modellen ist nur schwer zu übersehen. Es scheint sich hierbei um einen Wearable-Trend zu handeln. Nicht nur Aktivitätstracker, sondern auch Smartwatches werden immer öfter im klassischen ArmbanduhrenLook angeboten.

Digitales Zeitalter, analoges Ziffernblatt

Die gesammelten Informationen (Schrittanzahl, Distanz, Kalorienverbrauch, Schlafphasen) werden nicht auf einem Display angezeigt. Sie sind mittels eines analogen Ziffernblatts stets über Ihre Aktivitäten und Fortschritte auf dem Laufenden. Wahrscheinlich durch den Verzicht auf eine digitale Anzeige wird eine extrem lange Akkudauer von mehreren Monaten vorausgesagt. Ganz nebenbei kann man natürlich auch noch die Uhrzeit von dem Gerät ablesen. Wer interessiert ist, kann den Tracker bei Amazon erstehen und muss dafür 127 EUR auf den Tisch legen. Auch Windows Phone-Nutzer (ab WP 8.1) kommen in den Genuss, die Uhr per Bluetooth mit der hauseigenen App zu verbinden.

zu Runtastic Moment Basic

  • Runtastic Moment Basic Uhr Aktivitätstracker Beige
  • Runtastic Moment Basic Uhr & Aktivitätstracker beige gebraucht sehr gut

Passende Bestenlisten: Aktivitäts- & Fitnesstracker

Datenblatt zu Runtastic Moment Basic

Tracking
Funktionen
  • Distanzmessung
  • Kalorienverbrauch
  • Schlafanalyse
  • Vibrationsalarm
  • Uhrzeit
Sensoren Schrittzähler
Bauform
Typ Fitness-Armband
Geräteschutz Wasserdicht
Kompatibilität
Kompatibel mit
  • Android
  • iOS
  • Windows Phone
Schnittstellen Bluetooth

Weiterführende Informationen zum Thema Runtastic Moment Basic können Sie direkt beim Hersteller unter runtastic.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: