SO 9015 Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 10 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
10 Meinungen
Anzahl der Heizstufen: 2
Maximale Heizleistung: 2000 W
Kaltstufe: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

SO 9015

Auch für grö­ßere Räume geeig­net

Der SO 9015 misst gerade einmal rund 30 mal 15 mal 20 Zentimeter. Trotzdem ist der von Rowenta vertriebene Heizlüfter dazu in der Lage, im Gegensatz zu vielen Geräten seiner Klasse auch größere Räume über 20 Quadratmeter zu heißen. Außerdem hat sich das Gerät auch schon im Dauereinsatz über einen längeren Zeitraum hin bewährt.

Der Heizlüfter von Rowenta ist mit Keramikheizplatten ausgestattet und unterscheidet sich daher allein schon in diesem Punkt von Geräten, die deutlich weniger kosten als er. Doch die Investition lohnt sich, weil mit den Keramikplatten auch eine spürbar bessere Heizleistung einhergeht. So lautet jedenfalls der Tenor der Erfahrungsberichte, die man zu dem Gerät im Netz finden kann. Gut isolierte Räume mit deutlich über 20 Quadratmetern heizt er in relativ kurzer Zeit auf und ist darüber hinaus auch dazu in der Lage, die Temperatur anschließend zu halten – selbst im Dauereinsatz über mehrere Tage und sogar Wochen hinweg. Der Heizlüfter ist daher nicht nur, wie viele seiner Kollegen, als Behelfslösung, etwa für kleine, unbeheizte Badezimmer geeignet, sondern auch für größere Räume.

Zur Auswahl stehen dabei zwei Heizstufen à 1.000 und 2.000 Watt, auf Wunsch lässt sich sogar ein Oszillator zuschalten, sodass sich der Heizlüfter leicht nach rechts und links bewegt und die warme Luft besser im Raum verteilt. Ein weiteres, ebenfalls nicht unbedingt selbstverständliches Ausstattungsmerkmal ist ein Filter, der ausgewaschen werden kann. Die Betriebsgeräusche schließlich sollen, so ist Erfahrungsberichten zu entnehmen, sehr leise sein, insbesondere im sogenannten Silence Modus, also: Leise-Modus bei 1.000 Watt. An der Materialgüte sowie der Verarbeitung wissen der überwiegende Teil der Käufer ebenfalls nichts auszusetzen.

Überrraschenderweise ist der Rowenta trotz seiner besseren Heizperformance und Ausstattung kaum teurer als ein Modell, das sich lediglich für kleine Räume einsetzen lässt. Von den Heizkünsten profitieren daher auch Kunden, die eigentlich lediglich einen kleinen Raum beheizen wollen, denn mit großer Wahrscheinlichkeit bekommt der Rowenta sie schneller und damit auch für weniger Strom mollig warm. Momentan ist er via Amazon für knapp 40 Euro zu haben.

Kundenmeinungen (10) zu Rowenta SO 9015

4,6 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
8 (80%)
4 Sterne
2 (20%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,6 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Rowenta SO 9015

Anzahl der Heizstufen 2
Maximale Heizleistung 2000 W
Kaltstufe vorhanden
Spritzwasserschutz fehlt
Umkippschutz fehlt
Timer fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Rowenta SO9015 Turbocream Silence 2000 können Sie direkt beim Hersteller unter rowenta.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Rowenta SO 2020DeLonghi DCH 4590EWT Clima900 TLSFakir CosyHoneywell HZ-510EEinhell HKLO 2000Einhell HKL 2000Honeywell FH-971EDyson HotAEG HS 203 T