Rowenta SO 2020 0 Tests

(Heizlüfter)

Ø Gut (2,4)

Keine Tests

(81)

Ø Teilnote 2,4

Produktdaten:
Anzahl der Heizstufen: 2
Maximale Heizleistung: 2000 W
Kaltstufe: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

SO 2020

Mobile Zusatzheizung dank großem Tragegriff

Gleich auf den ersten Blick fällt ins Auge, dass man den SO 2020 ganz nach Belieben entweder, etwa in einem Neuabau, von Raum zu Raum transportieren oder innerhalb eines Zimmers umstellen kann – der große, komfortable Tragegriff ist schließlich nicht zu übersehen. Der rund 30 Euro teure und relativ kompakte Heizlüfter von Rowenta bietet aber auch im Großen und Ganzen eine sehr passable Heizleistung, zumindest als Zusatzheizung.

Leider wird immer wieder einmal gerne vergessen, dass ein Heizlüfter der Größe des Rowenta nicht dafür gedacht ist, größere Räume, eventuell sogar über einen längeren Zeitraum hinweg, heizen zu müssen. Geräte seiner Klasse werden als Zusatzheizung angeschafft, damit zum Beispiel im Bad die Temperatur nicht bei jedem Anlass alleine über die normale Heizung geregelt werden muss, oder zur kurzfristigen Erwärmung kleiner, ansonsten nicht heizbarer Räume bis etwa 10 Quadratmeter Größe.

Beide Aufgaben scheint der Rowenta ganz gut zu meistens, so jedenfalls lautet der Tenor der meisten Erfahrungsberichte, die sich im Internet zu dem Heizlüfter auftreiben lassen. Von einigen Ausnahmen abgesehen, sind die Käufer mit dem Rowenta zufrieden, einige wenige wiederum berichten davon, dass der Thermostat nicht zu 100 Prozent sicher arbeitet und werten das Gerät dementsprechend ab. Es ist allerdings gut möglich, dass es sich dabei um einige wenige Montagsmodelle gehandelt hat, und diese Kritik deshalb nicht repräsentativ ist.

Erfahrungsgemäß subjektiv gefärbt hingegen und daher recht widersprüchlich sind natürlich die Bewertungen der Lautstärke eines Heizlüfters. Fakt ist, dass die von Rowenta selbst genannten 47 dB(A) des Heizlüfters auf der Silence-Stufe nicht wirklich flüsterleise sind, sie werden aber von etlichen Käufern genau so eingestuft – und zwar häufig deswegen, weil der Rowenta einen (ur-)alt Heizlüfter ersetzt hat. Eine objektive Einschätzung ist deshalb an dieser Stelle unmöglich. Bedacht werden sollte allerdings unbedingt, dass der Heizlüfter auf der Silence-Stufe auch nur 1.000 Watt Heizleistung abliefert. Wer demnach vor allem eine schnelle Aufwärmung eines Zimmers im Blick hat, darf nicht mit einem leisen Gerät rechnen.

Über die Materialgüte, Verarbeitung sowie auch die damit zusammenhängende Standfestigkeit des Heizlüfters wiederum sind sich fast alle einig: In diesen Punkten gebe es am Rowenta nichts zu meckern. Unterm Strich empfehlen daher auch die meisten Käufer den Heizlüfter als solide Zusatzheizung, die, vernünftig kalkuliert, ihren Zweckgut erfüllt. Für rund 30 Euro kann der mobile Heizlüfter Sprinto Silence 2000 via Amazon erstanden werden.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • AKO Babystrahler, Wickeltischheizung BY801S, silber

    AKO Babystrahler, Wickeltischheizung BY801S, silber

Kundenmeinungen (81) zu Rowenta SO 2020

81 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
41
4 Sterne
17
3 Sterne
5
2 Sterne
5
1 Stern
14
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Rowenta SO 2020

Anzahl der Heizstufen 2
Maximale Heizleistung 2000 W
Kaltstufe vorhanden
Spritzwasserschutz fehlt
Umkippschutz fehlt
Timer fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SO 2020

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

De Longhi DCH 4590Solac TH 8310EWT Clima900 TLSEWT Clima901TLSFakir Prestige HLB10Fakir CosyHoneywell HZ-510EEinhell HKLO 2000Einhell HKL 2000Einhell NKH 1500