• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 14 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
14 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Fas­sungs­ver­mö­gen: 1,4 l
Mate­rial: Plas­tik
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Adagio BV3009

Ein­hän­dige Bedie­nung dank auto­ma­ti­scher Soft-​Deckel­öff­nung

Nicht wenige Wasserkocher lassen sich trotz Öffnungsautomatik des Deckels locker mit einer Hand bedienen. Der zur Frühstücksserie 2011 namens Adagio gehörende BV3009 hingegen öffnet sich so leicht, dass dies, wie der Hersteller Rowenta versichert, mit dem Wasserkocher durchaus möglich ist.

Haklige oder sich beim Öffnen leicht verklemmende Deckel gehören nicht selten zu den kleinen Ärgernissen des Alltags, die auf Dauer die Nerven über Gebühr strapazieren. Meistens muss der Wasserkocher deshalb mit zwei Händen bedient werden, etwa beim Einfüllen unter dem Wasserhahn oder, wesentlich gefährlicher, beim Ausgießen.

Die sogenannte „Soft-Öffnung“ des Rowenta hingegen verspricht nun endgültig Abhilfe für dieses lästige Problem zu schaffen. Auf Tastendruck öffnet er sich nämlich sanft und leichtgängig, sodass auch die Gefahr, dass heiße Wassertropfen, von einem aufspringenden Deckel wegkatapultiert, umherspritzen, nahezu gebannt ist. Da außerdem das Fassungsvermögen des Kochers auf 1,4 Liter begrenzt ist – die meisten herkömmlichen Modelle nehmen 1,7 Liter Wasser auf –, ist er auch vollgefüllt immer noch leicht genug, um tatsächlich einhändig benutzt werden zu können.

Über die Maßen praktisch ist auch die gleich zweimal angebrachte Anzeige, die sowohl Rechts- als auch Linkshändern akrobatische Kopfverrenkungen bei der Kontrolle des Wasserstandes erspart. Dank eines mit 2.400 Watt arbeitenden und dazu noch versteckten Heizelements dürfte ferner die Zeit, die der Rowenta für die Erhitzung des Wasser benötigt, relativ kurz ausfallen. Wie die meisten aktuellen Wasserkocher besitzt auch der Rowenta kein Kabel, sondern eine 360-Grad-Basis. Ein Trockengehschutz schließlich verhindert Beschädigungen des Heizelements, falls das Gerät aus Versehen ohne Wasser angeschaltet wird.

Ganz in Schwarz gehalten und vergleichsweise bullig gebaut, gibt der Wasserkocher auch optisch eine zugleich schicke wie stattliche Erscheinung ab. Gespannt sein darf man jedoch vor allem darauf, ob sich der von Rowenta versprochene Komfortgewinn der Soft-Öffnung tatsächlich in der Praxis, insbesondere auf lange Sicht, einstellt. Sollte dies allerdings tatsächlich der Fall sein, sind sicherlich nicht wenige Kunden gerne dazu bereit, rund 50 Euro (Amazon) für den Wasserkocher auf den Ladentisch zu legen.

Kundenmeinungen (14) zu Rowenta Adagio BV3009

3,6 Sterne

14 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (29%)
4 Sterne
4 (29%)
3 Sterne
4 (29%)
2 Sterne
3 (21%)
1 Stern
0 (0%)

3,6 Sterne

14 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Rowenta Adagio BV3009

Fassungsvermögen 1,4 l
Material Plastik
Technik Heizplatte
Ausstattung
  • Abschaltautomatik
  • Überhitzungsschutz
  • Kalkfilter
  • Kontrollleuchte
  • Verdecktes Heizelement
  • Kabellos
  • Wasserstandsanzeige

Weiterführende Informationen zum Thema Rowenta Adagio BV 3009 können Sie direkt beim Hersteller unter rowenta.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: