Temptation 78 (Modell 2013/2014) Produktbild
  • Gut 2,5
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,5)
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Einsatzgebiet: All-​Moun­tain
Vorspannung: Rocker
Geeignet für: Damen
Mehr Daten zum Produkt

Rossignol Temptation 78 (Modell 2013/2014) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „Top“

    39 Produkte im Test

    „Der Temptation präsentiert sich als eher weich abgestimmter Ski, der dank dank Tip und Tail-Rocker ausgesprochen drehfreudig daherkommt. Von allen Ski dieser Kategorie hat er den längsten Radius, trotzdem lassen die Kommentare unserer Testerinnen darauf schließen, dass dieser Ski eher etwas länger gefahren werden sollte. ...“

  • „durchschnittlich“ (59%)

    Platz 8 von 10

Einschätzung unserer Autoren

Temptation 78 (Modell 2013/2014)

Damen­ski mit Rocker

Der Temptation 78 (Modell 2013/2014) von Rossignol ist ein eleganter Ski für Damen, der sich durch seine Rocker-Bauweise optimal für den All-Mountain-Bereich eignet.

Für Fortgeschrittene Skifahrerinnen

Der vorliegende Skier zeichnet sich unter anderem durch ein ansprechendes Finish aus, das den meisten Damen gefallen dürfte. Doch nicht nur das Design kann sich sehen lassen, auch die verwendeten Technologien haben einiges zu bieten. So verfügt der Ski über eine innovative Konstruktion, die es den Skifahrerinnen erlaubt, den Berg sowohl auf der Piste als auch im Gelände hinunterzugleiten. Allerdings spielt der Skier seine Stärken vor allem auf hartem Untergrund aus. Laut Hersteller ist das Wintersportgerät im mittleren Könnersegment angesiedelt. Wer also bereits einige Male auf Skiern stand und etwas Erfahrung gesammelt, sich jedoch nicht als Profi bezeichnen würde, kommt wohl mit dem All-Mountain-Ski klar. Die Rocker an Skispitze (Tip) und Skiende (Tail) verleihen dem Ski ausreichend Auftrieb, sodass die Fahrerinnen problemlos einen Ausflug in den Tiefschnee wagen können. Bewährte Technologien wie „Extended Sidecut“ und „Casacade Tip“ sorgen dafür, dass der Ski nicht verkantet und Schwünge mühelos eingeleitet werden können.

Passable Kritik

Der Ski wurde bereits von einigen Fachmagazinen unter die Lupe genommen. Dabei konnte der All-Mountain-Flitzer zwar nicht auf der ganzen Linie überzeugen, bekommt aber immerhin von einer Publikation die Bezeichnung „Top“. Er können vor allem bei der Drehfreudigkeit punkten.

Präferiert die Piste

Der vorliegende Ski ist wohl die richtige Wahl für Damen, die gern gemütlich, in langen Schwüngen fahren und sich meist auf der Piste aufhalten. Wer sich mit den eigenen Fähigkeiten genau in der Mitte zwischen Anfänger und Experte befindet, sollte mal einen genaueren Blick auf den Rocker werfen. Amazon bietet den All-Mountain-Ski im Moment für knapp 449 EUR an.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Rossignol Temptation 78 (Modell 2013/2014)

Einsatzgebiet All-Mountain
Vorspannung Rocker
Länge 142 / 150 / 158 / 166 / 174 cm
Taillierung 122-78-111 mm (166 cm)
Radius 15,4 m (166 cm)
Geeignet für Damen
Saison 2013/2014

Weiterführende Informationen zum Thema Rossignol Temptation 78 (Modell 2013/2014) können Sie direkt beim Hersteller unter rossignol.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Keine Quoten-Ski!

SkiMAGAZIN 6/2013 (Dezember) - Bei manchen Firmen machen Lady-Ski bereits über ein Drittel der Verkaufszahlen aus - und das ganz ohne verordnete Quote. Das Geheimnis: Diese Modelle sind perfekt auf die spezifischen Eigenschaften weiblicher Skifans abgestimmt. Wie gut das funktioniert, beweist unser Test.Testumfeld:39 Skier für Damen wurden getestet. Darunter befanden sich jeweils 10 Skier der Klassen Allround, Sport-Performance, Allmountain-Performance sowie 9 Allmountain-Free-Ski. Endnoten wurden nicht vergeben. Beurteilt wurden Praxiswerte für Steuerverhalten, Schwungformen und Laufruhe. Außerdem wurde die Eignung für bestimmte Gelände- und Fahrertypen eingeschätzt. …weiterlesen