R-Skin Sport IFP (Modell 2017/2018) Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Einsatzgebiet: Lang­lauf
Geeignet für: Her­ren, Damen
Mehr Daten zum Produkt

Rossignol R-Skin Sport IFP (Modell 2017/2018) im Test der Fachmagazine

  • 5 von 5 Sternen

    Platz 1 von 6

    Stärken: hervorragender Grip, sehr dynamisch.
    Schwächen: kleine Abstriche bei Gleitfähigkeit und Kurvenverhalten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Rossignol R-Skin Sport IFP (Modell 2017/2018)

Einsatzgebiet Langlauf
Länge 176, 186, 196, 201, 206 cm
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Saison 2017/2018

Weiterführende Informationen zum Thema Rossignol R-Skin Sport IFP (Modell 2017/2018) können Sie direkt beim Hersteller unter rossignol.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Wie ein Falke

SNOW 2/2012 (November/Dezember) - FAZIT Ein parkorientierter Pistenski, sehr agil und lebendig. Auch von Einsteigern mühelos zu bewegen! GURU CHARAKTERISTIK Der neu konzipierte Guru ist harmonisch abgestimmt und fühlt sich bei allen Bedingungen wohl. Seinem Rider gibt er Vertrauen vom ersten Schwung an. Der Fischer überzeugt sowohl im Gelände als auch auf der Piste und im Park. Abstriche machten die Tester im zerfahrenen Schnee, hier braucht der Ski erhöhte Aufmerksamkeit. …weiterlesen

In endlosen Loipen durch Lappland

nordic sports 5/2011 - Diese Naturlandschaft kann auf vielfältige Weise erkundet werden, ob gemütlich zu Fuß, bei fröhlicher Fahrt mit einem Hundeschlitten, rasant auf Motorschlitten oder vor allem traditionell auf schmalen Skiern. Bestens präparierte Langlaufloipen gibt es hier wie Sand am Meer. Das zweitgrößte, aber bekannteste Skigebiet in Lappland heißt Levi. Es befindet sich in der Gemeinde Kittilä. Wer es jedoch als Ort auf einer Landkarte suchen möchte, wird es nicht finden. …weiterlesen

Genussgarantie

SkiMAGAZIN 5/2010 - „Leicht und angenehm zu fahren“, wie einer der Tester feststellt, ist dieser Ski genau das Richtige für komfortorientierte Pistenfahrer. Das Blizzard-Modell G-Force G-Pro IQ zeigt in allen Disziplinen der Allround-Kategorie – vor allem in den Key-Variablen Drehfaktor und Komfort – überdurchschnittliche Leistung. Die Tester loben den sportlichen Ski außerdem für seine Wendigkeit und den Kantengriff und kürten ihn zum Zweitbesten seiner Klasse. …weiterlesen

Moderne Zeiten

ALPIN 12/2015 - Erst wenn der Schnee schwer und verspurt oder sehr hart wird, muss man Abstriche in Kauf nehmen. Da wird der Ritt über die Schneehaufen dann doch sehr unruhig. Hier fehlt einfach etwas Masse, um den Schnee durchzupflügen. Gerade die breiteren Ski neigen unter diesen Umständen dazu, über die Haufen zu fahren und nicht durch die Haufen. Das sieht bei einem K 2 Pinnacle 95 oder einem Stöckli Stormrider Vario 95 schon etwas anders aus. …weiterlesen