Rose Psycho Path 2 Test

(Fahrrad)
Psycho Path 2 Produktbild
  • Sehr gut (1,4)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Mountainbike
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Rose Psycho Path 2

    • bike

    • Ausgabe: 5/2010
    • Erschienen: 04/2010
    • Produkt: Platz 2 von 6
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (112,5 von 150 Punkten)

    „Zwei Seelen wohnen im Carbon-Geröhr des Psycho Path. Mit entspannter Position und hohem Cockpit eher bergab-orientiert.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Rose Bikes Psycho Path 2

  • ROSE PSYCHO PATH-2 Ausstellungsrad

    Rahmen: PSYCHO PATH fluo yellow S - 27. 5Rahmengrößen: S - 27. 5Gabel: Rock Shox FS REBA MOTION CONTROL RL REMOTE inkl. ,...

  • ROSE Psycho Path 2 Ausstellungsrad

    Rahmen ROSE - MTB Rahmen 17 Psycho PathGabel Rock Shox - Federgabel 17 SID RLDämpfer - Laufradsatz DT Swiss - ,...

Datenblatt zu Rose Psycho Path 2

Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für Unisex
Ausstattung
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon
Erhältliche Rahmengrößen S / M / L
Federung Hardtail

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Raddar im Fokus aktiv Radfahren 4/2010 - High Performance, höchste Wertigkeit – Storck Bicycle aus dem hessischen Idstein ist bekannt für High Performance-Rennräder und -Mountainbikes sowie rassige Tourenräder. Diese Prinzipien sind auch Grundpfeiler einer eigenen Elektrorad-Linie, deren Raddar-Antriebskonzept zu den interessantesten auf dem Markt zählt.In Ausgabe 4/2010 der aktiv Radfahren wird auf sechs Seiten über einen Besuch bei dem Radhersteller Storck Bicycles und deren E-Bike-Technologie berichtet. …weiterlesen


So machen Sie ihr Rad ergonomischer! aktiv Radfahren 5/2010 - Sie benötigen ein neues Rad oder wollen Ihr altes aufrüsten? In unserer Serie ‚So machen Sie Ihr Rad ...‘ sagen wir Ihnen, wie Sie Ihren Speichenflitzer schneller, leichter – und hier: ergonomischer machen.Im vierten Teil der Serie „So machen Sie ihr Rad ...“ gibt die Zeitschrift aktiv Radfahren (5/2010) diesmal nützliche Tipps für mehr Ergonomie. …weiterlesen


Erstes Fazit: Blitzstart RennRad 4/2010 - 25 Siege hatte Gerry van Gerwen vor dem Start in die neue Saison als Orientierungshilfe für die Fahrer des Team Milram ausgegeben. Linus Gerdemann hat als erster einen Weg zur Umsetzung gefunden, er gewinnt im Schnee auf Mallorca.Rennrad Radsportmagazin berichtet in Ausgabe 4/2010 über den Saisonstart des Team Milram und die Ergebnisse erster Wettbewerbe. …weiterlesen