RoProducts BikeComputer Pro 1 Test

(App)

ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Art: Fit­ness + Gesund­heit
Plattform: Android
Kosten: Kos­ten­pflich­ti­ger Dow­n­load
Mehr Daten zum Produkt

RoProducts BikeComputer Pro im Test der Fachmagazine

    • c't

    • Ausgabe: 24/2015
    • Erschienen: 10/2015

    ohne Endnote

    „... Mit dem fünf Euro teuren BikeComputer Pro protokollieren Freizeitradler zuverlässig ihre täglichen (Rad-)Fahrleistungen und finden sich in unbekanntem Terrain zurecht. Wer lediglich einen besseren Fahrradtacho sucht, der greift zur deutlich abgespeckten kostenlosen Demoversion.  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu RoProducts BikeComputer Pro

Art Fitness + Gesundheit
Plattform Android
Kosten Kostenpflichtiger Download

Weiterführende Informationen zum Thema RoProducts Bike Computer Pro können Sie direkt beim Hersteller unter roproducts.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Filme zum Mitnehmen

connect android 4/2014 - Filme, die zuvor mit demselben Account am PC gekauft oder geliehen wurden, lassen sich aber auch in der App anschauen. Viele, aber nicht alle Inhalte kann man in der App herunterladen und offline anschauen. Die Serien-Hit "Breaking Bad" etwa ließ sich gar nicht downloaden - aus "lizenzrechtlichen Gründen". Bei Amazon und Watchever ließ sich die Serie problemlos speichern. Weiteres Manko: Bei Pausen und innerhalb von Serienstaffeln merkte sie sich die Wiedergabeposition nicht. …weiterlesen

Mobile Schreibhilfen

connect android 4/2014 - Für die Korrekturvorschläge lässt sich ein deutsches Wörterbuch installieren. Die Demoversion ist 30 Tage kostenlos. GO KEYBOARD Das Go Keyboard ist gratis zu haben. Ob der Name "Go" bedeutet, dass das Tippen schneller von der Hand geht? Hier heißt es zunächst: deutsches Wörterbuch laden! Go ermöglicht die Eingabe per Wischgesten - sinnvoll vor allem am Smartphone. Die Tasten sind jedoch so winzig, dass sie sich kaum treffen lassen. …weiterlesen

Präsentieren auf dem iPad

Macwelt 11/2013 - Da das Prinzip gleich geblieben ist, kann man kaum etwas falsch machen. Wer kein Geld ausgeben möchte, muss die Levels aber mehrfach spielen, um neue Spielabschnitte freizuschalten. ARD Mediathek Außer der App "Das Erste" gibt es nun auch die App "ARD Mediathek". Die Anpassung an das Tablet-Format ist jedoch nicht recht geglückt. So befindet sich zum Beispiel der Pfeil "Zurück" genau neben dem Knopf "Reload", sodass man bei der Bedienung im wahrsten Sinne des Wortes Fingerspitzengefühl braucht. …weiterlesen

Die heißesten Apps

E-MEDIA 14/2013 - COLOR-SPLASH (PRO) Das ist lässig: Die App verwandelt Fotos in Schwarz-Weiß-Aufnahmen und erlaubt es dann, bestimmten Bereichen des Motivs die Farbe wieder zurückzugeben. CANON CAMERAWINDOW CameraWindow ist eine App, mit der sich Bilder, die mit einer kompatiblen, WLAN-fähigen Canon-Digitalkamera aufgenommen wurden, drahtlos auf Mobilgeräte übertragen oder direkt in sozialen Netzwerken posten lassen. Die Bilder können gesichtet und gleich auch auf Smartphone oder Tablet gespeichert werden. …weiterlesen

Appsolute Kontrolle

audiovision 9/2013 - Über umfangreiche Filterfunktionen lässt sich das Programm nach zahlreichen Genres wie Spielfilm, Serie, Unterhaltung oder Sport durchforsten. Bong.TV taucht im App Store nur im Bereich "iPhone Apps" auf, lässt sich aber durch eine Vergrößerungsfunktion auch in ansehnlicher Qualität an die Displaygröße des iPad anpassen. 9 Sat-Receiver fernsteuern Der Festplattenreceiver ist voll mit spannenden Aufnahmen, doch Sie sind unterwegs? …weiterlesen