Ø Gut (1,6)

Test (1)

o.ohne Note

(19)

Ø Teilnote 1,6

Produktdaten:
Typ: Klemm­sta­tiv
Gewicht: 210 g
Traglast: 3 kg
Mehr Daten zum Produkt

Rollei Clampod Set im Test der Fachmagazine

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 12/2015
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 1

    ohne Endnote

    „... Die Verarbeitung ist hochwertig, die Schraubverbindungen sind präzise verarbeitet und es ist leicht ... Das Clampod ließ sich ohne Beanstandung an alle möglichen und unmöglichen Gegenstände befestigen, wobei Tester Volker Ortwein den Schnellspanner mit einem Schraubenzieher, alternativ auch einer Münze, festziehen musste. ... Dem mitgelieferten Stativfuß vertrauten nicht alle Tester. ...“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Rollei Lion Rock Gimbal

    - professionelles Stativ mit integriertem Gimbal - Stativkopf - ideal für Natur - , Tier - und Sportfotografie - ,...

Kundenmeinungen (19) zu Rollei Clampod Set

19 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
13
4 Sterne
4
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Clampod Set

Alles fest im Griff

Es ist praktisch, wenn die Kamera unterwegs einfach an einem beliebigen Gegenstand befestigt werden kann und dieser so als Stativ genutzt wird. Genau das verspricht das Klemmstativ Rollei Clampod, das an allem Halt findet, was in seinen auf 5 Zentimeter spreizbaren Greifarm passt. Dank eines Kugelkopfes kann die Kamera anschließend optimal ausgerichtet werden.

Rollei ClampodVielseitig einsetzbar

Das Klemmstativ kann mit seinen beweglichen und gummierten Greifern an Flächen wie Tischplatten, Regalböden oder Sitzflächen angebracht werden. Dank eines Abstandshalter der als dritter Auflagepunkt dient können auch zylinderfömige Dinge wie Geländerläufe, Rohre oder Äste umschlossen werden.

Für den notwendigen Halt sorgt eine Schraube, die mit einem großzügigen Griff versehen ist. Mit ihr wird die Klemme mit einer Zugkraft von bis zu 40 Kilogramm festgezogen. Der verwendete Kugelkopf verfügt über eine maximale Belastbarkeit von 3 Kilogramm. Das reicht immerhin für eine digitale Spiegelreflexkamera mit mittelgroßem Objektiv.

Der Kugelkopf ist mit einer 1/4-Zoll-Schraube versehen, auf die Standard-Stativ-Gewinde passen. Zusätzlich kommt das Klemmstativ mit einer Halterung, die Smartphones aufnimmt. Als separates Zubehör sind auch eine Tablet-Halterung und eine Action-Halterung für Smartphones erhältlich, die das Mobiltelefon auch bei holpriger Nutzung fest im Griff hat.

Rollei ClampodAuch als Tischstativ nutzbar

Dank eines ansetzbaren Standfußes kann das Clampod auch als Tischstativ genutzt werden, der breite gummierte Griff der Feststellschraube fungiert dann als zweite Standbein.

Fazit

Das handliche und leichte Klemmstativ verspricht, ein nützlicher Begleiter für unterwegs zu sein. Die Flexibilität wird nur dadurch eingeschränkt, dass das Stativ auf eine entsprechende Befestigungsmöglichkeit oder eine ebene Fläche, auf der es stehen kann, angewiesen ist. Rollei bietet das Stativ als Set mit Smartphone-Halterung für rund 80 EUR zuzüglich Versand an. Es geht allerdings auch für weniger: Das baugleiche T1 von Takeway kommt mit der gleichen Ausstattung und wird auf Amazon schon für 65 EUR angeboten.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Rollei Clampod Set

Bauart
Typ Klemmstativ
Material
  • Aluminium
  • Kunststoff
Erhältliche Farben Schwarz
Im Einsatz
Gewicht 210 g
Traglast 3 kg
Ausstattung & Features
Ausstattung
Stativkopf Kugelkopf

Weitere Tests & Produktwissen

Das Urteil unserer Leser

fotoMAGAZIN 1/2016 - Motiviert durch die Suche nach einer Alternative zu einem herkömmlichen Stativ, haben unsere fünf Clampod-Tester die flexible Kamera-Halterung gründlich geprüft. Die Ergebnisse gehen in eine Richtung: Die Verarbeitung ist hochwertig, die Schraubverbindungen sind präzise verarbeitet und es ist leicht (ca. 210 g). …weiterlesen