Gut (2,0)
1 Test
Gut (1,9)
125 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Inter­face: USB
Mehr Daten zum Produkt

Roland Go:Mixer im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2017
    • Details zum Test

    5 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: 6 von 6 Punkten

    „Der GO:MIXER von Roland ist nicht nur eine empfehlenswerte Lösung, um Handy-Videos mit gutem Sound aufzunehmen. Auch für mobile Sessions mit Gesang, Gitarre und/oder ein paar elektronischen Klangerzeugern ist die kompakte, stromunabhängige Kombination aus Mischpult und Audio-Interface sehr gut geeignet. Zu einem Preis von unter 100 Euro erhalten Sie flexible Anschlussmöglichkeiten auf kleinstem Raum ...“

Testalarm zu Roland Go:Mixer

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Line 6 Sonic Port VX

Kundenmeinungen (125) zu Roland Go:Mixer

4,1 Sterne

125 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
76 (61%)
4 Sterne
16 (13%)
3 Sterne
16 (13%)
2 Sterne
5 (4%)
1 Stern
11 (9%)

4,1 Sterne

125 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Roland Go:Mixer

Interface USB
Abmessungen (mm) 95 x 95 x 28
Eingänge
  • Klinke Line In (3,5 mm)
  • Klinke Mikrofon (6,3 mm)
  • Klinke Instrument (6,3 mm)
Ausgänge Klinke Line Out (3,5 mm)
Gewicht 0,1 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Roland Go:Mixer können Sie direkt beim Hersteller unter roland.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Roland Go:Mixer

Beat - Mangels Phantomspeisung beschränkt sich die Auswahl bei den Mikrofonen auf die dynamischen Varianten oder Kondensatormikrofone mit eingebauter Stromversorgung durch Batterien. Dies ist der Preis, den Sie dafür zahlen müssen, dass der GO:MIXER selbst keine zusätzliche Stromquelle benötigt, sondern allein über den angeschlossenen Computer oder Smartphone mit Strom versorgt wird. Angesichts des angestrebten mobilen Einsatzgebietes dürfte dieser Vorteil aber deutlich überwiegen. …weiterlesen