ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...

Roland BA-330 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Rolands neuer BA-330 ist kraftvoll genug für kleine Räume und punktet mit differenziertem Klang gerade auch für Saiteninstrumente, geringem Gewicht, umfangreicher Anschlusspalette und durchdachtem Konzept. Als Option bietet Roland einen Caddy und ein Boxenstativ an.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Roland BA-330

zu Roland BA-330

  • Roland BA-330 Batterie Verstaker
  • Roland BA-330 Batterie Verstaker
  • Roland BA-330 Batterie Verstaker
  • Roland BA-330 Amp, Battery Amplifier, 30 Watt, 6 Lautsprecher, 5 Eingänge,
  • Roland BA-330
  • Roland BA-330 Batterie Verstärker

Weiterführende Informationen zum Thema Roland BA-330 können Sie direkt beim Hersteller unter roland.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Test: Alto SX112 & APX1500

Beat - Praktisch auch: ein zuschaltbares Hochpassfilter, das bei 30 Hz greift. Weiterhin gibt es die übliche Clip-Funktion, die per roter LED auf der Frontseite die Leistungsgrenze des Verstärkers signalisiert. Und die entsprechende Schutzschaltung, die bei dauerhafter Überlast das Gerät bis zur Abkühlung aus dem Rennen nimmt, was dank eingebautem Lüfter, der für die nötige Kühlung sorgt, aber eher die Ausnahme ist. …weiterlesen

Test: Crown XLS 1500

Beat - Wir schalten ein. Bis auf die Lautstärke werden alle weiteren Einstellungen nun digital konfiguriert. Die verschiedenen Betriebsmodi der Digital-Endstufe erlauben einen sehr flexiblen Einsatz. Im Stereo-Bypass-Modus werden zwei Topteile angesteuert. Der Bridge-Mono-Modus bündelt die Leistung beider Verstärkerkanäle in einer Acht- oder Vier-Ohm-Last. Damit bringt man prima einen fetten Subwoofer in Schwingung. …weiterlesen

Roland BA-330

AKUSTIK Gitarre - Rolands BA-330 ist eine Batterie-betriebene 30-Watt Stereo-Aktivbox. Wer hätte gedacht, dass man mit diesem Aggregat das Publikum bis zu zehn Stunden beschallen kann, ohne Netzstrom mit acht Mignon-Batterien? …weiterlesen