Vintage Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 11 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
11 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Trag­ba­res Radio
Kanäle: Mono
Akku: Ja
Bat­te­rien: Ja
Netz: Ja
DAB+: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Vintage

Zwi­schen Tra­di­tion und Moderne

Um sich von der Masse abzuheben, müssen Radios modern ausgestattet sein und gut aussehen. Beides bietet das neue Vintage von Roberts Radio. Mit an Bord ist etwa der neue Digitalstandard DAB+, zudem hat sich der Hersteller für ein traditionelles Retrodesign entschieden.

Gehäuse aus Holz, Tragegurt aus Leder

Sicher, Retrolook ist so eine Sache. Manche lieben es, manche schütteln nur den Kopf. Doch eins muss man zugeben: Mit seiner Holzabdeckung und der Aluminiumfront samt schwarzem Kunstlederrand fällt das Radio definitiv aus der Reihe. Gleiches gilt für den ebenfalls aus Leder gefertigten Tragegriff, wobei Selbiger auch aus praktischer Sicht durchaus Sinn macht. Laut Datenblatt lässt sich das Gerät nämlich nicht nur per Netzteil, sondern auch mit vier LR14-Batterien oder per Akku betreiben. Nutzer können mit dem 23,5 Zentimeter breiten und 18,2 Zentimeter hohen sowie 900 Gramm „leichten“ Radio also auch unterwegs Musik hören, etwa im Park oder im Freibad. Und für den Transport dorthin ist der Tragegriff ohne Zweifel nützlich.

Sender speichern ohne Limit

Rein technisch verarbeitet der Tuner nicht nur den Übertragungsstandard DAB+, sondern auch UKW-Frequenzen. Praktisch dabei: Laut Hersteller lassen sich entsprechende Sender problemlos abspeichern, und zwar in „unbegrenzter Zahl“. Zudem gibt es eine sogenannte „Lieblingssender“-Taste, die man mit einem bevorzugten Programm belegen kann. An Schnittstellen wiederum sind eine Kopfhörerbuchse und ein AUX-Eingang zum Anschluss eines iPods oder eines sonstigen MP3-Players verbaut. Etwas schade ist dafür die etwas überschaubare Funktionalität. So fehlen zum Beispiel sowohl ein Wecker als auch ein Sleep Timer – zumindest ist in den Presseinfos keine Rede davon. Negative Konsequenz: Fürs Schlafzimmer ist das Radio eher nicht geeignet.

Ansprechende Optik, dazu DAB+ und eine unbegrenzte Zahl an Speicherplätzen für bevorzugte Sender – unterm Strich macht das Vintage von Roberts Radio durchaus neugierig. Wer das ähnlich sieht, findet das Gerät bereits bei Amazon für knapp 180 EUR.

Kundenmeinungen (11) zu Roberts Radio Vintage

4,3 Sterne

11 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
6 (55%)
4 Sterne
3 (27%)
3 Sterne
1 (9%)
2 Sterne
1 (9%)
1 Stern
6 (55%)

4,3 Sterne

11 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Roberts Radio Vintage

Allgemeine Daten
Typ Tragbares Radio
Audio
Kanäle Mono
Stromversorgung
Akku vorhanden
Batterien vorhanden
Netz vorhanden
Solar fehlt
Empfang
DAB+ vorhanden
UKW (FM) vorhanden
Konnektivität
Drahtlose Verbindung
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
NFC fehlt
Eingänge
AUX-Eingang vorhanden
USB fehlt
LAN fehlt
Kartenleser fehlt
Ausgänge
Kopfhörer vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Roberts Radio Vintage können Sie direkt beim Hersteller unter robertsradio.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: