WDF4815 Smooth & Silky Produktbild
  • Sehr gut 1,5
  • 0 Tests
  • 172 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,5)
172 Meinungen
Anwen­dung: Nass-​/Tro­cken­ra­sie­rer, Tro­cken­ra­sie­rer
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

WDF4815 Smooth & Silky

Sanfte und effi­zi­ente Rasur

Laut Hersteller verspricht der WDF4815 Smooth & Silky eine sanfte und effiziente Rasur, und zwar selbst der empfindlichen Körperregionen. Der Ladyshaver von Remington ist nämlich mit einem flexiblen Trimmersystem ausgestattet, das Hautirritationen vorbeugen soll, sowie mit einem speziellen feuchtigkeitsspendenden Streifen.

Die Doppelscherfolie des Remington besitzt abgerundete Klingenspitzen und passt sich flexibel der Kontur der behandelten Körperregion an. Von Vorteil soll dies besonders für die Achselhöhlen sein, die sich mit vielen herkömmlichen Ladyshaver häufig notorisch schlecht rasieren lassen. Für die Bikinizone wiederum liegt sogar noch ein spezieller Aufsatz bei. Ein zusätzlicher feuchtigkeitsspendender Aloe-Vera-Streifen pflegt bereits während der Rasur die Haut und soll dadurch ebenfalls Hautirritationen verhindern. Außerdem ist direkt unterhalb der Folien ein Langhaartrimmer angebracht. Mit Energie versorgt wird der Rasierer über AAA-Batterien, er eignet sich ferner sowohl für Nass- als auch Trockenrasuren.

Ob der neue Remington die vom Hersteller geschürten Erwartungen tatsächlich erfüllen kann, ist allerdings fraglich. Der vom Hersteller zeitgleich präsentierte WDF4830 Smooth & Silky, eine Kombination aus Rasierer und Epilierer, musste sich nämlich von den ersten Testerinnen bereits Kritik gefallen lassen. Unter anderem wurde die teilweise als extrem empfundene Lautstärke des WDF4830 stark kritisiert, und auch in Sachen Rasurleistung waren viele Testerinnen tendenziell eher enttäuscht von dem Gerät: Der Rasierer musste häufiger über eine Stelle geführt werden, bis das Ergebnis den Erwartungen entsprach, außerdem wuchsen die Haare teilweise schnell nach, und zumindest für Frauen mit empfindlicher scheint sich der Rasierer, entgegen den Herstellerangaben, doch weniger gut zu eignen. Der Langhaarschneider wiederum ist so unglücklich angebracht (und nicht ausziehbar), dass er nur schwer eingesetzt werden kann.

Ob sich die bisher vorliegenden Bewertungen des WDF4830 1:1 auch auf den WDF4815 übertragen lassen, ist zwar aufgrund der technischen Ähnlichkeit beider Geräte wahrscheinlich, aber nicht hundertprozentig sicher. Wer den Kauf des mit rund 20 Euro (Amazon) recht attraktiven Rasierers in Erwägung zieht, sollte jedoch zumindest vorsichtshalber lieber die ersten Käufermeinungen oder sogar Tests abwarten – so viel legen die kritischen Stimmer zum 4830er jedenfalls nahe.

zu Remington WDF4815 Smooth & Silky

  • Remington WDF4815C Batteriebetriebener Damenrasierer
  • Remington Smooth & Silky WDF4815C - Ladyshaver - schnurlos

Kundenmeinungen (172) zu Remington WDF4815 Smooth & Silky

4,5 Sterne

172 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
89 (52%)
4 Sterne
39 (23%)
3 Sterne
20 (12%)
2 Sterne
10 (6%)
1 Stern
15 (9%)

4,0 Sterne

170 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Remington WDF4815 Smooth & Silky

Anwendung
  • Trockenrasierer
  • Nass-/Trockenrasierer
Ausstattung Trimm-Aufsatz
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: WDF4815

Weiterführende Informationen zum Thema Remington WDF 4815 Smooth&Silky können Sie direkt beim Hersteller unter remington-europe.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Braun Silk-épil Lady Shaver LS 5360Braun Silk-épil Lady Shaver LS5160Philips DoubleContour Ladyshaver HP6366/00Philips HP6341/00 Ladyshaver Wet & DryUnold Lady Shaver 87883Philips HP6342/00 Ladyshaver Wet & DryBeurer HLE 30Beurer HLE 40Braun Silk-épil Bikini Styler FG 1100Grundig Lady Shaver LS7140