LDD 1955 Produktbild
  • Gut

    2,0

  • 2 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 19"
Auf­lö­sung: HD ready
Smart-​TV: Nein
Anzahl HDMI: 1
Bild­for­mat: 16:9
DVB-​S: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Reflexion LDD 1955 im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    Platz 3 von 6

    „Stimmige Ausstattung zu einem fairen Preis: Reflexion schnürt seinen Kunden ein rundes Paket. Die gute Bildqualität überzeugt, der Ton könnte etwas voller sein. In der Bedienungsanleitung sollte Reflexion Bildschirmansichten des deutschen Menüs verwenden, das würde die Verständlichkeit erleichtern. Die Fernbedienung ist mittelmäßig, der DVB-T-Sendersuchlauf lahm.“

  • „gut“

    Platz 4 von 7

    Bildqualität: 4 von 5 Sternen;
    Tonqualität: 3 von 5 Sternen;
    Zeitbedarf automatischer Sendersuchlauf DVB-T: 1 von 5 Sternen.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Reflexion LDD 1955

Einschätzung unserer Autoren

Tole­riert Span­nungs­schwan­kun­gen

Den Reflexion LDD 1955 hat man für den Einsatz in Caravans, Wohnmobilen und Booten entwickelt: Das Gerät wird mit zwölf Volt betrieben und toleriert laut „Reisemobil International“ Spannungsschwankungen von 11,5 bis 14,4 Volt.

Ausstattung

Wichtig ist der Unter- beziehungsweise Überspannungsschutz, wenn sich die Spannung der Bordbatterie und mit ihr die Stromstärke ändert, was das Netzteil des Fernsehers im schlimmsten Fall zerstören würde. Ebenfalls wichtig: die Abmessungen, hier ist das Modell von Reflexion mit einer Bautiefe von 4,5 Zentimetern recht solide aufgestellt. Mit an Bord des 19-Zöllers sind digitale Empfangsteile für Antenne, Kabel und Satellit, wenngleich der DVB-C-Tuner im Caravan eher selten zum Einsatz kommt. Für verschlüsselte Sender gibt es einen CI-Plus-Slot, in dem man ein separat angebotenes CAM (Conditional Access Module) und die Smartcard des Bezahlsenders platziert. Anschlussseitig wirft Reflexion einen HDMI-Eingang, einen Komponenteneingang, einen Composite-Video-Eingang, eine Scart- und eine VGA-Buchse, einen Kopfhörerausgang, einen koaxialen Digitalausgang und eine USB-Schnittstelle in die Waagschale.

Scharfe Bilder mit ordentlichen Kontrasten

Im Gehäuse wurde außerdem ein DVD-Laufwerk verbaut, demnach ist ein separater Player überflüssig. Über die USB-Schnittstelle kann man JPEG-Fotos, AVI-Videos und Audio-Titel im MP3-Format von einem externen Speicher abspielen. Auf die Fähigkeit, TV-Sender per USB mitzuschneiden, muss man offenbar verzichten – zumindest beim aktuellen Modell. Für die Qualität der Bilder bürgt ein LC-Display, das mit LEDs hinterleuchtet wird und immerhin 1366 x 768 Pixel zeigt. Im Praxistest der Zeitschrift „Reisemobil International“ überzeugt der Fernseher mit guter Schärfe und ordentlichen Kontrasten, wobei die Kontrastdarstellung beim Testsieger Alphatronics R-19 eWDS noch etwas besser gelingt. Die Menüführung ist recht übersichtlich, die Inbetriebnahme läuft problemlos. Nicht ganz so glücklich ist man mit den relativ klein geratenen Fernbedienungstasten.

An der Bildqualität gibt es wenig zu kritisieren - sieht man von der etwas gröberen Kontrastabstufung einmal ab. Der Ton ist durchschnittlich, die Ausstattung umfangreich. Insgesamt kassiert der Reflexion LCD 1955 ein „gutes“ Testergebnis.

von Jens

„Im Großformat kommen Filme und Serien einfach besser, da können Tablets und Smartphones noch so praktisch sein.“

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Reflexion LDD 1955

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Bildschirmgröße 19"
Auflösung HD ready
Helligkeit 250 cd/m²
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 1
CI+ vorhanden
Extras
DVD-Laufwerk vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz C
Gewicht 5 kg

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: