Sehr gut (1,3)
2 Tests
ohne Note
11 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Stän­der, Schutz­hülle
Mate­rial: Kunst­stoff
Mehr Daten zum Produkt

reboon booncase im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2015
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (86%)

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Booncase ist Kissen und Hülle sowie eine ideale Ergänzung für mehr Bequemlichkeit mit dem iPad.“

Kundenmeinungen (11) zu reboon booncase

3,4 Sterne

11 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (27%)
4 Sterne
3 (27%)
3 Sterne
3 (27%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (18%)

3,4 Sterne

11 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu reboon booncase

Typ
  • Schutzhülle
  • Ständer
Material Kunststoff

Weiterführende Informationen zum Thema reboon boon case können Sie direkt beim Hersteller unter reboon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Hardware-Kurztests

iPad Life 5/2014 - Alldock Multi-Dock: Wirklich schöne Docking-Stationen sind rar gesät, bei den meisten gibt es Dinge, die einem die Benutzung verleiden. Das Alldock ist allerdings eine Lösung, die Praktikabilität, Komfort und schönes Design miteinander verbindet. Das Dock besteht aus zwei Teilen, am unteren Teil ist ein Stromanschluss, der die vier USB-Buchsen mit Strom versorgt. …weiterlesen

Business-Cases

iPad Life 5/2013 (August/September) - Im Einsatz steht das iPad allerdings recht steil im Case, sofern man die magnetisch fixierte Tastatur an Ort und Stelle belässt. Für den Einsatz auf der Parkbank ist die Lösung etwas wackelig. Sie gehört klar auf den Konferenztisch. Incipio Premium Kickstand mit Stylus Premium Kickstand nennt sich die Schutzhülle von Incipio. Bei diesem Case wird das Display mit einem Lederdeckel geschützt, der jedoch gleichzeitig auch als edler Ständer genutzt werden kann. …weiterlesen

Mini-Hüllen

iPhone Life 4/2013 (Juni/Juli) - Rücken und Front werden durch eine Plastikschicht geschützt. Außerdem umgibt eine relativ dicke Gummihülle das Tablet. Die abnehmbare Abdeckung für die Vorderseite fungiert außerdem als Aufstellhilfe. Pong Case Das Pong Case schützt das iPad mini zum einen durch eine feste Rückenschale und zum anderen durch ein sehr weiches Innenfutter sowie einen smarten Deckel. Letzterer wird durch einfaches Falten zum Ständer. …weiterlesen

Tipp-Gemeinschaften

MAC LIFE 8/2012 - Verschiedene Anbieter - darunter Zubehörspezialisten wie Belkin und Logitech, der Technikversender Pearl und sogar der Lebensmitteldiscounter Lidl mit seiner Technik-Hausmarke Silvercrest - haben vollintegrierte Spezialhüllen im Programm: Diese dienen sowohl als iPad-Schutzhülle und -Ständer als auch als "Immer-dabei"-Tastatur. Die günstigste in diesem Testfeld ist die Silvercrest-Hülle, die es im Onlineshop von Lidl [1] für 39,99 Euro gibt. …weiterlesen

Stift & Stylus in einem

MAC LIFE 5/2012 - Der AluPen Pro legt noch einen drauf und bringt neben dem Gummi-Ende zur Bedienung kapazitiver Displays noch einen Kugelschreiber auf der gegenüberliegenden Seite mit. Die Kuli-Mine, die gegen handelsübliche 38M-Nachfüllminen austauschbar ist, wird durch Drehen des Stiftendes aus- und eingefahren. Der Hersteller legt noch ein Lederetui und eine Austauschspitze aus Gummi mit dazu. …weiterlesen

iPad 2 Case

Macwelt 3/2012 - Magnetkontakte in der Klappe sorgen für den automatischen Ruhezustand des iPad. Offen kann die Klappe zu einer Pultform, Ständer oder auch komplett umgeklappt werden. Dann sorgt eine Griffschlaufe für bequemes Tragen beziehungsweise Halt beim Lesen. Da die Klappe dann aber nicht fixiert werden kann, ist das Folio so etwas instabil. …weiterlesen

booncase im Test: Die etwas andere Tablet-Schutzhülle

Basic Tutorials 7/2015 - Eine Tablet-Hülle wurde von basic-tutorials.de getestet. Die Endnote lautete „sehr gut“. Als Testkriterien dienten Verarbeitung, Funktionen, Gewicht und Preis. …weiterlesen