Sehr gut

1,0

Sehr gut (1,0)

ohne Note

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 05.10.2020

Nicht per­fekt, für den Preis aber klasse

Passt der Ayra Pro 5 zu mir? Hier unsere Einschätzung zum RCF Studio-Monitor, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. Guter, weitgehend neutraler Klang
  2. Bassbereich knackig und tief
  3. Präzise Stereo-Abbildung
  4. Sauber verarbeitet

Schwächen

  1. Obere Mitten könnten klarer und druckvoller sein
  2. Kein Auto-Standby

RCF Ayra Pro 5 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 31.08.2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (3 von 3 Sternen)

    Preis/Leistung: „gut“

    Vorteile: exzellente Verarbeitung; guter Sound; schöne Bäse; zufriedenstellende Stereo-Darstellung; unkomplizierte Handhabung; fairer Preis.
    Nachteile: Bypass-Schaltung fehlt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu RCF Ayra Pro 5

zu RCF Ayra Pro 5

  • B-Stock, RCF Ayra Pro5, aktives Monitoring System, 75W + 25W Class-
  • RCF Ayra Pro5, aktives Monitoring System, 75W + 25W Class-D Verstärker, 50 Hz -
  • RCF - AYRA PRO 5
  • RCF AYRA PRO 5 242689
  • RCF AYRA PRO 5

Kundenmeinungen (2) zu RCF Ayra Pro 5

5,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Nicht per­fekt, für den Preis aber klasse

Passt der Ayra Pro 5 zu mir? Hier unsere Einschätzung zum RCF Studio-Monitor, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. Guter, weitgehend neutraler Klang
  2. Bassbereich knackig und tief
  3. Präzise Stereo-Abbildung
  4. Sauber verarbeitet

Schwächen

  1. Obere Mitten könnten klarer und druckvoller sein
  2. Kein Auto-Standby

Anschlussseitig steht alles Wichtige bereit. Rückseitig gibt es außerdem zwei Schiebeschalter, mit denen Sie Bässe (+/-6 dB) und Höhen (+/-1 dB) anpassen können. Von der Bassanhebung profitieren Filmfans und Gamer – für das neutrale Arbeiten bei der Musikproduktion empfiehlt sich diese Option nicht, denn schon bei +2 dB werden die Bässe laut „Amazona.de“ zwar kräftiger, aber auch etwas schwammig. Tief nach unten reichen sie, aber nicht so tief wie beim Ayra Pro 8: Während das größere Modell bei 45 Hertz einsetzt, geht es hier bei 50 Hertz los. Verbesserungsfähig findet man die Tiefenstaffelung und den oberen Mittenbereich, der druckvoller und klarer sein könnte. Trotzdem: Für die geforderte Summe macht der kleine Nahfeldmonitor sehr viel richtig, denn er überzeugt mit Ehrlichkeit, Direktheit, toller Stereo-Abbildung und bleibt selbst bei hohen Pegeln weitgehend unverzerrt.

von

Jens Claaßen

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto - bei Testberichte.de seit 2008.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu RCF Ayra Pro 5

Typ Nahfeldmonitor
Monitor-Technik Aktiv
Bauweise Bassreflex
Abmessungen 185 x 243 x 300 mm
Leistung (RMS) 100 W
Gewicht 4,3 kg
Frequenzbereich 50 Hz - 20 kHz
Weitere Produktinformationen: Eingänge: XLR, 6,3 mm Klinke und Cinch.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf