Raspberry Pi Foundation 2 Modell B (Cortex A7, 1GB RAM) 8 Tests

Befriedigend (3,0)
Sehr gut (1,2)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Pro­zes­sor­mo­dell ARM Cor­tex-​A7
  • Mehr Daten zum Produkt

Raspberry Pi Foundation 2 Modell B (Cortex A7, 1GB RAM) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 04.04.2015 | Ausgabe: 9/2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Der Raspberry Pi 2 macht eine ganze Ecke mehr Spaß als der Vorgänger; die schnellere CPU und den verdoppelten Arbeitsspeicher spürt man deutlich. Der Kleinstcomputer ist wegen seiner lahmen Netzwerk- und USB-Anbindung für viele Serveranwendungen nicht optimal geeignet ...“

    • Erschienen: 02.04.2015 | Ausgabe: 5/2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Wer mit OpenELEC einen Mediacenter aufsetzen will, erste Experimente mit der Familien-OwnCloud starten möchte, einen einfachen Lerncomputer für die Kinder sucht oder für wen der Einplatinencomputer der Linux-Einstieg überhaupt ist, erhält mit dem neuen Raspberry Pi den besten Kompromiss aus Preis, Leistung und Komfort.“

    • Erschienen: 01.04.2015 | Ausgabe: 5/2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Raspberry Pi 2 bringt ... den nötigen Geschwindigkeitsschub. Zwar ist auch der Nachfolger nicht die perfekte Platine für alle Zwecke (fehlendes SATA, Onboard-Flash und GBit-Ethernet), doch gleicht er das in vielen Fällen mit der aktiven Community aus.“

    • Erschienen: 01.04.2015 | Ausgabe: 5/2015
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3,04)

    „... Dem Testgerät lag eine 8-Gigabyte-microSD mit dem installierten Betriebssystem Raspian OS bei. In den Handel kommt der Raspberry Pi aber ohne Speicherkarte. ... Generell ist hohes Tempo nicht das Metier des Computer-Flohs. ... Erfreulich: Schon jetzt stimmt die Bildqualität. Und der Stromverbrauch im Betrieb ist mit zwei Watt fast schon lächerlich niedrig. ...“

    • Erschienen: 28.03.2015 | Ausgabe: 8/2015
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3,04)

    „Klein, fein – und zu Anfängern gemein: Der Raspberry Pi 2 lädt zum Entdecken noch wenig erforschter Technik-Welten ein. Das Plus an Rechenpower erlaubt noch mehr Möglichkeiten als beim Vorgänger. Geduld und Spucke sind aber beim Umgang mit dem Winzling vorausgesetzt – sonst kann die süße Verführung schnell bitter aufstoßen.“

    • Erschienen: 20.02.2015 | Ausgabe: 4/2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Der Raspberry Pi könnte vor allem im Internet der Dinge eine große Rolle spielen. Der Mini-Computer eignet sich nämlich hervorragend dafür, ältere Geräte in die vernetzte Welt zu bringen. Das beginnt bei einem TV-Gerät, das noch nicht internetfähig ist, geht über eine normale externe USB-Festplatte, die mit Hilfe des Raspberry Pi zum NAS wird, bis hin zu smarten Anwendungen im Heimbereich ...“

    • Erschienen: 28.05.2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    • Erschienen: 14.02.2015
    • Details zum Test

    „sehr gut“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Raspberry Pi Foundation 2 Modell B (Cortex A7, 1GB RAM)

Kundenmeinungen (4.544) zu Raspberry Pi Foundation 2 Modell B (Cortex A7, 1GB RAM)

4,8 Sterne

4.544 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
3 (0%)
4 Sterne
2 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,8 Sterne

4.539 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,6 Sterne

5 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Raspberry Pi Foundation 2 Modell B (Cortex A7, 1GB RAM)

Hardware & Betriebssystem
System PC
Speicher
Arbeitsspeicher 1 GB
Prozessor
Prozessormodell ARM Cortex-A7
Prozessor-Kerne 4 Kerne
Prozessorleistung 0,9 GHz
Ausstattungsmerkmale Kartenleser
Weitere Daten
Abmessungen (B x T x H) 88 x 56 x 21 mm
Schnittstellen Front 4x USB, Ethernet, HDMI, Composite Video, Audio

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf