ohne Note
1 Test
Gut (2,2)
35 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Wech­sel­rah­men
Mehr Daten zum Produkt

Raidon iH2420-2S-S2 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Der Raidon-Adapter bietet anders als das Konkurrenzmodell von Silverstone unter anderem den Vorteil, dass man bei Bedarf die SSD auch wieder ausbauen und einzeln an den Rechner stöpseln kann. Allerdings ist der Hybrid Runner auch doppelt so teuer ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Raidon iH2420-2S-S2

zu Raidon iH2420-2S-S2

  • ICY BOX IB-230StU3-G Speichergehäuse mit Netzanzeige, Stoßschutz, Vibrations ~D~
  • RAIDON iH2420-2S-S2 Hybrid Runner - 12212B

Kundenmeinungen (35) zu Raidon iH2420-2S-S2

3,8 Sterne

35 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
19 (54%)
4 Sterne
3 (9%)
3 Sterne
3 (9%)
2 Sterne
6 (17%)
1 Stern
4 (11%)

3,8 Sterne

35 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

iH2420-2S-S2

Plat­ten aus zwei Wel­ten ver­eint

Mit dem Raidon iH2420 hat RaidSonic eine konventionelle Festplatte an eine SSD gekoppelt und vereint so das Beste aus zwei Welten. Der neue HyBrid RunneR-Wechselrahmen bietet Platz für zwei 2,5'' Festplatten, die über einen speziellen Controller miteinander verbunden sind. Die Kombination aus SSD und SATA-Festplatte soll die Nachteile der beiden gegenseitig aufheben.

So arbeitet im RaidSonic Raidon iH2420 die SSD als schnelle Systemplatte, die ihre Daten m,it dem Realt-Time-Backup sofort auf die konventionelle Festplatte spiegelt. Sollte ein Schaden ban der SSD auftreten und sie muss ausgetauscht werden, wird sie via Hot Swap einfach schnell ausgetauscht und die Daten zurückgespielt. Nach einer kurzen Verzögerung kann man an der Stelle weiterarbeiten, wo man unterbrochen wurde. Der Nachteil der SSD ist der hohe Preis bei hohen Kapazitäten, den man jetzt mit einer herkömmlichen Platte ausmerzen kann. Denn der Bereich, der nicht für das Backup, welches auch zeitgesteuert stattfinden kann, vorgesehen ist, wird dem Nutzer als zusätzliches Laufwerk im Dateibrowser angezeigt. So kann man eine 120 GByte SSD gerne mit einer 1024 GByte SATA-Platte gleichzeitig betreiben und hat noch rund 890 GByte Massenspeicher zur Verfügung.

Das RaidSonic Raidon iH2420 Wechselplatten-Gehäuse ist für den internen Einbau vorgesehen und ist bereits für rund 80 Euro (bei amazon) zu haben. Will man eine der Platten entnehmen und als externe nutzen, genügt ein leichter Druck auf die Frontplatte und die Festplatte kann herausgezogen wereden.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Raidon iH2420-2S-S2

Typ Wechselrahmen
Weitere Produktinformationen: Festplatten-Kombi SSD + SATA 2,5 '' im RAID1

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: