Quadix Buggy 1100 4WD 5-Gang manuell (52 kW) Test

Buggy 1100 4WD 5-Gang manuell (52 kW) Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Hubraum: 1100 cm³
  • Typ: Side-by-Side
  • Leistung: 52 kW
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Quadix Buggy 1100 4WD 5-Gang manuell (52 kW)

    • OFF ROAD

    • Ausgabe: 9/2015
    • Erschienen: 08/2015
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Egal ob in Sand, Schlamm oder in tiefem Kies: Das Quadix kommt klar. Die Lenkung erweist sich hier als präzise, die großen Räder verlangen aber nach einer rigiden Hand – verständlich, ohne Servounterstützung. Auch sonst wird der Fahrer stets gefordert. Die Schaltung entpuppt sich als arg unpräzise und man muss seinem Gangwunsch einigen Nachdruck verleihen, um ihn erfüllt zu bekommen. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Quadix Buggy 1100 4WD 5-Gang manuell (52 kW)

Gewicht 770 kg
Hubraum 1100 cm³
Leistung 52 kW
Typ Side-by-Side
Zulässige Personenanzahl 2
Zulässiges Gesamtgewicht 950 kg
Zylinderanzahl 4

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Siegertyp OFF ROAD 9/2015 - Der Quadix Buggy ist für uns längst kein Unbekannter mehr. Schon die erste Generation, damals mit 800er-Motor, fand sich bei uns zum Test ein und wurde aufs Härteste erprobt (OFF ROAD Ausgabe 5/2012). Nach wie vor kann das Quadix vor allem mit moderatem Preis bei guter Ausstattung überzeugen: Das Allradmodell des 1100ers kostet schlappe 14 900 Euro und verfügt dann über zuschaltbaren Allradantrieb, Seilwinde und Höherlegung. …weiterlesen


Straßenflitzer ATV & QUAD Magazin 7-8/2015 - Die Szene nennt die auf den extremen Straßeneinsatz gepimpten Quads SuperMoto. Es war eigentlich nur eine Frage der Zeit, dass die Fahrzeug-Hersteller selbst auf den Zug aufspringen würden. Access und Adly bedienen das Marktsegment der flachen Einsteiger schon länger, Kymco hat sich nun auch dazu entschlossen, in diesem Segment mitzumischen. Die Aufgabe scheint einfach zu sein. Doch wer kann's besser, der Hersteller oder der Tuner? …weiterlesen


Kampf der Nagler ATV & QUAD Magazin 9-10/2014 - Zwei Diesel-getriebene UTVs buhlen um die professionelle Kundschaft. Der Preis ist heiß: Für unter 13.000 Euro gibt's bei Quadix und bei Ltec attraktive Fahrzeuge.Testumfeld:Im Vergleichstest standen sich zwei Side-by-Sides gegenüber, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen