• Sehr gut 1,2
  • 2 Tests
  • 284 Meinungen
ohne Note
2 Tests
Sehr gut (1,2)
284 Meinungen
Leistung: 500 W
Ausstattung: Stu­fen­lose Tem­pe­ra­tur­ein­stel­lung, Ther­mo­stop, Reflek­tor­düse, Flach­düse, Punkt­düse
Mehr Daten zum Produkt

Proxxon MICRO-Heißluftpistole MH 550 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die Verarbeitung des Gerätes und der Lieferumfang sind überzeugend und dank des gelieferten Zubehörs ist die MH 550 vielseitig verwendbar. Mit den beiden vorhandenen Temperaturstufen lässt sich sehr gut und vor allem punktgenau arbeiten ... in meine Augen ist das einer der größten Vorteile der kleinen Pistole. Insgesamt ist die Proxxon MH 550 eine große Bereicherung für die Modellbauwerkstatt.“

    • Erschienen: Mai 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Die Mikro-Heißluftpistole MH 550 hat sich als vielseitig anwendbares Arbeitsgerät erwiesen und wer auf der Suche nach einer neuen Heißluftpistole ist, sollte sich durchaus mal die Pistole von Proxxon genauer ansehen. Aufgrund ihrer kompakten Größe kommt man ausgezeichnet auch an schwieriger zugängliche Stellen heran, trotzdem hat die MH 550 genügend Leistung für alle gängigen Arbeiten. ...“

zu Proxxon MICRO-Heißluftpistole MH550

  • Proxxon 27130 MICRO-Heißluftpistole MH 550 mit 3 Zusatzdüsen
  • Proxxon Micro-Heißluftpistole MH 550
  • Proxxon MICRO-Heißluftpistole MH 550 27130
  • Proxxon Micromot Micro-Heißluftgebläse MH 550 No 27130 (500 W,
  • PROXXON 27130 MICRO Heißluftpistole MH550 mit Zubehör
  • Proxxon - MICRO-Heißluftpistole MH 550
  • Proxxon Micromot 27 130 MH 550 Heißluftgebläse inkl. Zubehör 500W
  • Proxxon Micromot 27 130 MH 550 Heißluftgebläse inkl. Zubehör 500W
  • Proxxon MICRO-Heißluftpistole MH 550
  • Proxxon MICRO-Heißluftpistole MH 550
  • Proxxon MH 550 Micro-Heißluftgebläse 500W 350-550°C 180l/min 2-stufig 946549

Kundenmeinungen (284) zu Proxxon MICRO-Heißluftpistole MH 550

4,8 Sterne

284 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
228 (80%)
4 Sterne
28 (10%)
3 Sterne
11 (4%)
2 Sterne
6 (2%)
1 Stern
8 (3%)

4,6 Sterne

282 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Conrad Electronic SE lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Proxxon MICRO-Heißluftpistole MH550

Heiße Luft im Klein­for­mat

Im Proxxon-Sortiment finden sich eine ganze Reihe von Mini-Elektrowerkzeugen, die aufgrund ihrer „geschrumpften“ Größe besonders gut an bestimmte Anwendungen angepasst sind. Die Heißluftpistole MH 550 gehört zu dieser Serie. Trotz ihres Kleinformates steht sie in ihrer Funktionsfähigkeit kaum hinter einem normalen Heimwerker-Fön zurück.

Punktgenau und mit zwei Heizstufen

Der Hersteller ist schon seit langem bekannt für seine Micromot-Reihe, die aus kleinen elektrischen Werkzeugen für Feinarbeiten oder Modellbau besteht, meist in 12-Volt-Ausführung, um sie auch am Kfz-Bordnetz betreiben zu können. Eine Heißluftpistole ist für den Betrieb an der Autobatterie aber nicht praktikabel, da sie zuviel Strom ziehen würde. Die 500 Gramm schwere MH 550 wird daher ans normale 230-Volt-Stromnetz angeschlossen. Sie besitzt eine Leistung von 500 Watt und kann prinzipiell für jene Aufgaben eingesetzt werden, für die man auch eine große Heißluftpistole benutzen würde. Also zum Entfernen von Farbschichten, zur Bearbeitung von Kunststoff, zum Schrumpfen von Schläuchen oder zum Lösen von Heißklebe- oder Lötverbindungen. Allerdings lässt sich all dies mit einer kleinen Pistole punktgenauer und mit weniger Aufheizen der umliegenden Fläche erledigen. Nicht immer werden diese Eigenschaften gebraucht, aber an empfindlichen Stücken oder Werkstoffen ist eine übliche 2000-Watt-Pistole schlicht zu grob. Das Produkt bietet zwei Temperaturstufen, 350 Grad und 550 Grad. Die durchgeschleuste Luftmenge bleibt dabei mit ca. 180 Litern pro Minute in beiden Stufen gleich.

Zufrieden mit Funktion und Qualität

Anwender haben wenig an dieser Heißluftpistole auszusetzen, außer natürlich, dass sie sich kaum für größere Arbeiten eignet. Das leise Laufgeräusch, die gute Verarbeitung und die konstante Leistung werden dagegen gelobt. Anklang findet auch, dass sie sich mit einem Gestell, das zum Lieferumfang gehört, stationär betreiben lässt. Eine Punkt- eine Flach- und eine Umlenkdüse gehören ebenfalls zum Set. Vor allem als Ergänzung zu einem normalen Heißluftfön kann das Produkt empfohlen werden. Die Micro-Heißluftpistole MH 550 ist für rund 30 EUR erhältlich (Amazon).

Datenblatt zu Proxxon MICRO-Heißluftpistole MH 550

Temperatur 350 - 550 °C
Luftstrom 180 l/min
Leistung 500 W
Gewicht 0,5 kg
Ausstattung
  • Punktdüse
  • Flachdüse
  • Reflektordüse
  • Thermostop
  • Stufenlose Temperatureinstellung
Anzahl Aufsatz-Düsen 3
Temperaturstufen 2

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Steinel HL 1920 E + HL ScanSkil 8004AA (F0158004AA)Einhell TH-HA 2000/1Varo POWXQ6110Berlan BHLP 2000Bosch PHG 500-2Ryobi EHG2020LCDMetabo H16-500Skil 8007 MASteinel HL 2020 E