ohne Endnote

keine Tests
Testalarm

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aktuelle Info wird geladen...

Einschätzung unserer Redaktion

Lau­ter, aber dafür umso spar­sa­mer

Der Privileg PWC 7 ist ein moderner Wärmepumpentrockner, der in nahezu jeder Hinsicht sein Geld wert ist. Denn auch wenn das Gerät mit knapp 600 Euro derzeit noch recht teuer ausfällt, holt man die Mehrausgaben aufgrund der niedrigen Unterhaltskosten in kurzer Zeit wieder herein. Mit einem Energieverbrauch von lediglich 1,69 kWh je Durchlauf von 7 Kilogramm Wäsche erreicht der Trockner mühelos die zweitbeste Energieeffizienzklasse A++ - das ist selbst bei Wärmepumpentrocknern keine Selbstverständlichkeit.

Herkömmliche Trockner benötigen mehr als das Doppelte an Energie

Rechnet man den Stromverbrauch nach industriellen Normen auf ein Jahr hoch, gelangt man bei rund 212 kWh an. Zum Vergleich: Herkömmliche Kondenstrockner mögen zwar nur halb so viel bei der Anschaffung kosten, verbrauchen im Jahr aber schnell 500 kWh Strom – also mehr als das Doppelte. Der enorme Unterschied im Energieverbrauch kumuliert sich schon nach etwas mehr als vier Jahren Betriebszeit derart, dass man die Mehrausgaben bei der Anschaffung wieder komplett eingespart hat.

Gute Ausstattung und informatives Display

Und die hohe Sparsamkeit ist keinesfalls das einzige Bemerkenswerte an dem Gerät. Der PWC 7 wartet auch mit einer erfreulich guten Ausstattung auf. So gibt es Spezialoptionen für die schonende Trocknung von Textilien und eine sensorgesteuerte Restfeuchteermittlung – dies verhindert zum einen das Übertrocknen von Wäsche und zum anderen das Verschwenden von Energie. Alle Angaben finden sich übersichtlich auf dem Display, welches neben der Restlaufanzeige auch eine Programmablaufsanzeige bietet. Auch eine Startzeitvorwahl sowie ein anschließender Knitterschutz können hier ausgewählt werden.

Haken: Ein etwas lauterer Zeitgenosse

Der einzige Haken des Privileg PWC 7 ist seine vergleichsweise laute Arbeitsweise. Mit 69 dB(A) bewegt sich der Lärmpegel auf einem Niveau, wie man es sonst nur von älteren Geräten her kennt. Aktuelle Modelle sind mit 60 bis 64 dB(A) deutlich leiser – der PWC 7 ist also zwischen 50 und 90 Prozent lauter. Steht das Gerät in einer Wohnung, kann dieser Unterschied schnell belastend wirken. Wer jedoch den Privileg-Trockner ohnehin im Keller aufstellen möchte, dürfte damit weniger Probleme haben. Dann kann für das Gerät eine wärmste Kaufempfehlung ausgesprochen werden.

von Janko

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • PRIVILEG PWCT M11 82 X DE Wäschetrockner (8 kg , A++)

Passende Bestenlisten: Trockner

Datenblatt zu Privileg PWC 7

Bauart
Typ
  • Wäschetrockner
  • Kondenstrockner
  • Wärmepumpentrockner
Bauart Freistehend
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A++info
Nachhaltigkeit
Energiesparend fehlt
Trocknen
Füllmenge 7 kg
Lautstärke 69 dB
Ausstattung & Funktionen
Startzeitvorwahl vorhanden
Restzeitanzeige vorhanden
Trockenoptionen
Knitterschutz vorhanden
Schontrocknen vorhanden
Gerätemaße
Breite 59,6 cm
Tiefe 63,2 cm
Höhe 84,5 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Privileg PWC7 A++ können Sie direkt beim Hersteller unter privileg.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf