Sehr gut

1,0

Sehr gut (1,0)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Primare SP33 im Test der Fachmagazine

  • „Plus X Award-Empfehlung“

    „High Quality“,„Design“,„Funktionalität“

    36 Produkte im Test

    „Stabile, legierte Metallplatten umfassen die hochwertige Elektronik des Elac Primare SP33, einem Vorverstärker/Prozessor der Spitzenklasse für den 7.1-Heimkinosound. ...“

  • „sehr gut“

    „Highlight“

    2 Produkte im Test

    „... Hier wurde wirklich auf Klang- und Verarbeitungsqualität geachtet und nicht auf Marketing-fördernde Feature-Listen. Aber: Alles Wichtige ist drin und dran, von einer super Video-Signalverarbeitung, der geradlinigen Audiosignal-Aufbereitung mit allen Decodern und Samplingraten bis 192 Kilohertz bis hin zu seriellen Schnittstellen und Triggersignalen zur Fernkontrolle. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Primare SP33

Passende Bestenlisten: Verstärker

Datenblatt zu Primare SP33

Technik & Leistung
Typ AV-Vorstufe
Anzahl der Kanäle 7
Frequenzbereich 20 Hz - 20 kHz
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 13 kg
Weitere Daten
Abmessungen (mm) 430 x 385 x 180
Ausgänge 4x XLR, 6x Cinch, 2x HDMI, 1x optischer und 1x koaxialer Digital-Ausgang
Eingänge 2x XLR, 8x Cinch, 5x HDMI, 3x optischer und 3x koaxialer Digital-Eingang, 1x digital-symmetrischer Eingang
Erhältliche Produktfarben Black&Silver

Weiterführende Informationen zum Thema Primare SP-33 können Sie direkt beim Hersteller unter primare.net finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Stereo-Typen

Audio Video Foto Bild - Schlagzeugbecken brachte er brillant zu Gehör, der Klang war sehr transparent. Der Bass spielte straff, aber etwas zurückhaltend. Der insgesamt brave und ein wenig dünne Klang des V 220 verhinderte ein besseres Abschneiden. Der Block-Verstärker ist im Test das einzige Modell mit Display›. Da alle Funktionen mit einem einzigen Drehregler gesteuert werden, ist es unverzichtbar: Denn nur darauf lassen sich die Einstellungen von Laustärke, Klangregler oder von der Balance ablesen. …weiterlesen

Digital ready

stereoplay - Fleischige, massige Becken und feine, crispy HiHats erwarten den Hörer dann auf Track 3. Besonders schön kredenzt der Magnat dazu den Raum dahinter. So nuanciert und farbenreich schafft es keiner der Kontrahenten. Das Klavier auf Track 4 transportiert der Magnat leichter, minimal in Watte verpackt ertönt dann auch der Hammerschlag. Die Kür spielt der Pulheimer auf Track 5. Aus dem schmutzigen und schwebenden Blues von Henrik Freischlader webt der MA 600 ein Netz aus dichter Atmosphäre. …weiterlesen

Paarweise

video - Vorverstärker mit ihrer komplexen Signalverarbeitung und schnelllebigen Technik von den Endstufen zu trennen ist sinnvoll. video hat zwei gegensätzliche Charaktere genauer betrachtet.Testumfeld:Im Vergleich befanden sich zwei AV-Vor- und zwei AV-Endstufen. Alle Produkte schnitten mit der Note „sehr gut“ ab. Als Testkriterien dienten Klangqualität, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung. Bei den Vorverstärkern wurde zusätzlich die Bildqualität herangezogen. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf