• Gut 2,0
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Gut (2,0)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Nah­feld­mo­ni­tor
Monitor-Technik: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

PreSonus Eris E3.5 im Test der Fachmagazine

  • Note:1,95

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Preis-Leistungs-Tipp“

    5 Produkte im Test

    „... Klanglich sind die sehr kompakten Eris E3.5 erstaunlich potent und liefern einen linearen, vollen und sauberen Klang, der sich vor vielen hochpreisigeren Lautsprechern nicht verstecken braucht. ... Allerdings gilt ... hier: Die Eris E3.5 sind für die Raumbeschallung ab ca. 20 m² nur eingeschränkt geeignet.“

zu PreSonus Eris E3.5

  • Presonus Eris 3.5 BT Aktive Multimedia Monitor-Boxen mit Bluetooth

    3, 5" Tieftöner aus Gewebeverbundstoff 1" (25 mm) Hochtöner mit extrem geringer Masse und Seidenkalotte Class ,...

  • Presonus Eris E3.5

    Presonus Eris E3. 5, aktive Studiomonitore, 3, 5“ - Tiefttöner mit Kevlar - Membran, 1” - Hochtöner mit Seidenmembran, ,...

  • Presonus Eris E3.5 BT

    Presonus Eris E3. 5 BT; aktive Studiomonitore mit Bluetooth Anbidung; 3, 5“ - Tiefttöner mit Kevlar - Membran, 1” - ,...

  • PreSonus Eris E3.5 BT Aktives Studiomonitor-Paar

    3, 5" Tieftöner mit Kompositmembran, 1" Hochtöner mit extrem geringer Masse & Seidenkalotte, ,...

  • Presonus - Eris E3.5
  • Presonus - Eris E3.5 BT
  • PreSonus ERISE3.5 Studio-Monitore

    Der einzige echte Studiomonitor für Multimedia, Spiele, Filme schauen oder den nächsten Hit produzieren. ,...

  • Presonus Eris 3.5 BT Aktive Multimedia Monitor-Boxen mit Bluetooth

    3, 5" Tieftöner aus Gewebeverbundstoff 1" (25 mm) Hochtöner mit extrem geringer Masse und Seidenkalotte Class ,...

  • Presonus Eris 3.5 BT Aktive Multimedia Monitor-Boxen mit Bluetooth

    3, 5" Tieftöner aus Gewebeverbundstoff 1" (25 mm) Hochtöner mit extrem geringer Masse und Seidenkalotte Class ,...

Einschätzung unserer Autoren

Eris E3.5

Auch für Gamer geeig­net

Stärken

  1. neutraler, satter Sound
  2. guter Raumklang
  3. Klangregelung, Kopfhörer-Out und Aux an der Front
  4. sehr guter Preis

Schwächen

  1. Pegel begrenzt

Dass Monitore oder aktive Regallautsprecher problemlos die Aufgabe eines klassischen PC-Lautsprechersystems übernehmen können, beweist der Test bei PC Games Hardware. Die PreSonus Eris E3.5 überzeugen darin mit „sauberem“ Klangbild, spielen „satt“ und voluminös auf und überflügeln die mitgetesteten, teureren PC-Boxensysteme mit Leichtigkeit. Der Pegel ist zwar etwas begrenzt, die Raumabbildung dagegen auf hohem Niveau. Auch wenn zu den anderen Aktivmonitoren im Test noch ein wenig Luft nach oben bleibt, liefern sie doch das deutlich bessere Preis-Leistungsverhältnis (aktuell ca. 100 Euro). Kopfhörer und Aux-Quellen schließen Sie frontal an, dort wo Sie auch die Tiefen und Höhen regeln können. Passende Eingänge zur Verbindung mit dem PC stehen in Form von Klinke (6,3-mm balanced) und Cinch rückseitig bereit.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu PreSonus Eris E3.5

Typ Nahfeldmonitor
Monitor-Technik Aktiv
Bauweise Bassreflex
Abmessungen 142 x 162 x 212 mm
Leistung (RMS) 25 W
Gewicht 2,9 kg
Wege 2
Frequenzbereich 80 Hz - 20 kHz

Weiterführende Informationen zum Thema PreSonus Eris E3.5 können Sie direkt beim Hersteller unter presonus.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Presonus Eris E8

Beat 12/2013 - Auch ein schnelles Probehören im Laden bringt häufig keine Klarheit, denn durch Aufstellung und Beschaffenheit des Raumes können die klanglichen Ergebnisse stark variieren. Mit den Monitoren der Eris-Serie möchte Presonus nun einen Weg vorstellen, um preisbewussten Interessenten einfach und schnell zu edlem Sound zu verhelfen. Denn die Boxen sollen Betreiber von Heimstudios in den Genuss echter Studioqualität bringen, wie ihn auch Profis benutzen. …weiterlesen

Aktiver Ohrenschmaus

PC Games Hardware 11/2012 - KRK Rp5 G2 Rokit: Klein, gelb, lang- hörtauglich. Die Front des KRK-Modells wird durch die markentypisch gelbe Membran des Tiefmitteltöners dominiert. Dieser Schallgeber ist genauso wie bei der B2031A Truth auf einem Träger aus Kunststoff montiert, der auch den Hochtöner an seiner Position hält. Allerdings ist der Kunststoff hier hochwertiger verarbeitet und die Status-LED im KRK-Logo ist in einem sanften Weiß gehalten - das ist nicht so auffällig und störend wie bei den B2031A-Truth-Boxen. …weiterlesen

Neun Richtige!

VIDEOAKTIV 3/2012 (April/Mai) - Ideal sind Lautsprecher, die alle gängigen Kontakte mitbringen, also Cannon-XLR und eine 6,35-Millimeter-Klinkenbuchse für symmetrische Tonsignale, wie sie im Tonstudio gebräuchlich sind, und eine RCA-Phonobuchse ("Cinch") für unsymmetrische Signale, wie sie HiFi-Komponenten und PC-Soundkarten liefern. Am spärlichsten ist der Kandidat von Event bestückt; ausschließlich symmetrische Kontakte bringen KRK VXT 8, M-Audio BX 8 D 2 und Yamaha HS 80 M mit. …weiterlesen

Studio-Monitore

Beat 2/2012 - So ist nicht nur die Kontrolle der Pegelverhältnisse von bis zu sieben Aktivmonitoren, beispielsweise in einem 8.1-Surround-Setup, sondern auch die Verwaltung der Einstellungen von bis zu vier verschiedenen Subwoofern möglich. Trotz kleiner Maße und eines geringen Gehäusevolumens verblüfft die DT-5A air durch einen vollen, runden Bass und ein sauberes, präzises Klangbild. Die Höhen fallen klar und seidig aus und fügen sich harmonisch in das Gesamtbild ein. …weiterlesen

Studiomonitore bis 1000 Euro

Beat 6/2009 - Mit der MR8 kann Mackie den positiven Gesamteindruck der neuen MR-Serie weiter festigen. ACOUSTIC ENERGY AE22-04 Fünfzehn Jahre ist es her, seit der Audiospezialist Acoustic Energy seinen letzten professionellen Studiomonitor entwickelt hat. Mit der AE22 kehrt das Unternehmen nun zu seinen Wurzeln zurück, nicht ohne die Bauweise von Lautsprechern dabei grundsätzlich zu überdenken. …weiterlesen