Gut

1,8

Gut (2,0)

Sehr gut (1,5)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 14.04.2020

Auch für Gamer geeig­net

Überragendes Preis-Leistungsverhältnis. Überzeugende aktive Regallautsprecher mit sauberem Klangbild und voluminösem Sound. Sie übertreffen teurere Systeme, haben eine hohe Raumabbildung und ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis.

Stärken

Schwächen

PreSonus Eris E3.5 im Test der Fachmagazine

  • Note:1,95

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Preis-Leistungs-Tipp“

    5 Produkte im Test

    „... Klanglich sind die sehr kompakten Eris E3.5 erstaunlich potent und liefern einen linearen, vollen und sauberen Klang, der sich vor vielen hochpreisigeren Lautsprechern nicht verstecken braucht. ... Allerdings gilt ... hier: Die Eris E3.5 sind für die Raumbeschallung ab ca. 20 m² nur eingeschränkt geeignet.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu PreSonus Eris E3.5

zu PreSonus Eris E3.5

Kundenmeinungen (23.754) zu PreSonus Eris E3.5

4,5 Sterne

23.754 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
17580 (74%)
4 Sterne
3563 (15%)
3 Sterne
1187 (5%)
2 Sterne
712 (3%)
1 Stern
712 (3%)

4,5 Sterne

23.754 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Auch für Gamer geeig­net

Stärken

Schwächen

Dass Monitore oder aktive Regallautsprecher problemlos die Aufgabe eines klassischen PC-Lautsprechersystems übernehmen können, beweist der Test bei PC Games Hardware. Die PreSonus Eris E3.5 überzeugen darin mit „sauberem“ Klangbild, spielen „satt“ und voluminös auf und überflügeln die mitgetesteten, teureren PC-Boxensysteme mit Leichtigkeit. Der Pegel ist zwar etwas begrenzt, die Raumabbildung dagegen auf hohem Niveau. Auch wenn zu den anderen Aktivmonitoren im Test noch ein wenig Luft nach oben bleibt, liefern sie doch das deutlich bessere Preis-Leistungsverhältnis (aktuell ca. 100 Euro). Kopfhörer und Aux-Quellen schließen Sie frontal an, dort wo Sie auch die Tiefen und Höhen regeln können. Passende Eingänge zur Verbindung mit dem PC stehen in Form von Klinke (6,3-mm balanced) und Cinch rückseitig bereit.

von Thomas Vedder

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto - bei Testberichte.de seit 2013.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Studio-Monitore

Datenblatt zu PreSonus Eris E3.5

Typ Nahfeldmonitor
Monitor-Technik Aktiv
Bauweise Bassreflex
Abmessungen 142 x 162 x 212 mm
Leistung (RMS) 25 W
Gewicht 2,9 kg
Wege 2
Frequenzbereich 80 Hz - 20 kHz

Auch interessant

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf