ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Solar-​Lade­ge­rät
Mehr Daten zum Produkt

Powertraveller Solargorilla im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Der Power Traveller Solargorilla holt den Strom, mit dem er USB-Geräte lädt, nicht aus der Steckdose, sondern ausschließlich von der Sonne. In der Größe eines Netbooks und zum Aufklappen bringt der Solargorilla immerhin die Fläche von zwei A5-Blättern zur Stromerzeugung. Auch bei optimaler Ausrichtung konnten wir die versprochenen 1000 mA aber nicht erreichen. ... Zudem fehlt eine Anzeige, wann die volle USB-Spannung erreicht wird ...“

Testalarm zu Powertraveller Solargorilla

zu Power Traveller Solargorilla

  • Powertraveller 5V and 20v Tragbares Solar Ladegerät Solargorilla, POWE-SG002
  • Powertraveller 5V and 20v Tragbares Solar Ladegerät Solargorilla, POWE-SG002
  • Power Traveller Solargorilla SG002 Solar-
  • Power Traveller Solargorilla SG002 Solar-
  • Power Traveller Solargorilla SG002 Solar-
  • POWERTRAVELLER Solarpanel Solargorilla 10W 5V/20V USB Outdoor Ladegerät 2 Ports
  • Power Traveller Solargorilla SG002 Solar-Ladegerät Ladestrom Solarzelle 2000 mA
  • Powertraveller solargorilla Solar-Panel
  • Power Traveller Solargorilla SG002 Solar-
  • POWERTRAVELLER Solarpanel Solargorilla 10W 5V/20V USB Outdoor Ladegerät 2 Ports

Passende Bestenlisten: Ladegeräte

Datenblatt zu Powertraveller Solargorilla

Typ Solar-Ladegerät
Features Mobile/adaptive Stromversorgung

Weiterführende Informationen zum Thema Powertraveller Solar Gorilla können Sie direkt beim Hersteller unter powertraveller.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Portable Sonnenenergie

velojournal - Wer unterwegs nur wenig Strom braucht, das Handy punktuell einschaltet und nur fur ein paar wenige SMS und Telefone nutzt, hat damit einen kompakten Reserveakku fur die Not. Mit den Solarzellen kann dieser unterwegs etwas aufgepäppelt werden, in der Regel wird der Strom bei diesen Geräten aber uber die Steckdose bezogen. Mit dem grossen «Powerbank»-Akku von Sistech kommen auch intensive Smartphone- oder GPS-Nutzer uber mehrere Tage ohne Steckdose aus. Der Akku hat aber auch sein Gewicht. …weiterlesen

Unabhängig

SURVIVAL MAGAZIN - Diese Lade-Methoden funktionieren einwandfrei, entsprechende Kabel und Adapter sind im Lieferumfang enthalten. Ebenso gut kann der Lithium-Ionen-Akku des Inspire (3500 mAh) auch über Solarpanels aufgeladen werden. Mit dem Solaris 4 USB hat Brunton das perfekte Pendant im Programm. Es ist gerade noch klein genug, um während einer Wanderung außen am Rucksack getragen werden zu können. Über vier mit Metall eingefasste Ösen kann es vielseitig befestigt werden. …weiterlesen

USB-Power

COLOR FOTO - In der Größe eines Netbooks und zum Aufklappen bringt der Solargorilla immerhin die Fläche von zwei A5-Blättern zur Stromerzeugung. Auch bei optimaler Ausrichtung konnten wir die versprochenen 1000 mA aber nicht erreichen. Mehr als 700 mA waren unter süddeutscher Sonne nicht drin. …weiterlesen

Strom zum Mitnehmen

Computer Bild - Mitten im wichtigen Telefongespräch schaltet sich Ihr Smartphone aus. Kurz vor dem Showdown im Thriller wird das Tablet-Display schwarz. War ja klar – Akkus von Mobilgeräten geht immer dann der Saft aus, wenn's grad gar nicht passt und keine Steckdose in Reichweite ist. Doch in der Not hilft das richtige Zubehör: Akku-Packs mit USB und Adapter für den Zigarettenanzünder im Auto beliefern Ihre Mobilgeräte mit neuer Energie. Denn die meisten aktuellen mobilen Geräte lassen sich problemlos per USB aufladen. ...Testumfeld:Im Check befanden sich vier mobile Ladegeräte. Auf die Vergabe von Endnoten wurde verzichtet. …weiterlesen