• Sehr gut 1,3
  • 1 Test
4 Meinungen
Produktdaten:
Subwoofer: Ja
HDMI-Eingang: Nein
HDMI-Ausgang: Ja
WLAN: Nein
Bluetooth: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Polk Audio Signa S2 im Test der Fachmagazine

    • Heimkino

    • Ausgabe: 3-4/2019
    • Erschienen: 02/2019
    • Seiten: 3

    „ausgezeichnet“ (1,3); Mittelklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Praxistipp“

    „Das extra schlanke und recht günstige Soundsystem Signa S2 von Polk bietet alles, was für satten Filmsound im Wohnzimmer nötig ist. Zusammen mit dem Wireless-Subwoofer sorgt die elegante Soundbar für eine deutlich hörbare Aufwertung des Fernseherklangs und ist dank Bluetooth sogar als kleine Musikanlage einsetzbar.“  Mehr Details

zu Polk Signa S2

  • POLK AUDIO Signa S2 Soundbar (2x (32 x 112 mm) ovale Breitbandtreiber,

    Art # 2507515

  • Polk Audio Polk Signa S2 5.1 Soundbar (Bluetooth, mit kabellosem Subwoofer)

    Lautsprecher Anzahl drahtlose Subwoofer , 1, Netzwerk - und Verbindungsarten Netzwerkstandard , Bluetooth, ,...

  • POLK AUDIO Signa S2 Soundbar Schwarz

    (Art # 2507515)

  • Polk Signa S2 Soundbar-System mit kabellosem Subwoofer Bluetooth

    • Besserer Klang für TV und Smartphone • Bluetooth, HDMI, optischer Digital - Eingang (Kabel enthalten) • Flaches ,...

  • Polk Audio Signa S2 Universelles TV-Soundbar-

    Flache Soundbar (nur 5, 5 cm hoch) mit kompaktem, kabellosen Subwoofer HDMI ARC, optischer Eingang, AUX, ,...

  • Polk Audio Signa S2 Soundbar 2.1ch, Bluetooth

    (Art. - Nr. : 179256) Polk Audio Signa S2 Soundbar 2. 1ch, Bluetooth Polk Signa S2 universelles TV - Soundbar - ,...

Kundenmeinungen (4) zu Polk Audio Signa S2

4 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Polk Signa S2

Soundupgrade für kleine TVs

Stärken

  1. kräftiger, dynamischer Klang
  2. Musikstreaming via Bluetooth
  3. kabelloser Subwoofer
  4. schlankes Design, gute Verarbeitung

Schwächen

  1. Sound nicht allzu detailliert
  2. kein USB-Anschluss

Für knapp 250 Euro erhält die Soundbar-Subwoofer-Kombi Polk Audio Signa S2 gutes Feedback. Im Test der Zeitschrift "Heimkino" klingt sie zwar nicht jederzeit sauber oder übermäßig detailliert, insgesamt aber "beachtlich satt und dynamisch", auch im Bassbereich. Der Sub empfängt Signale dabei per Funk - dadurch sparen Sie ein Kabel und sind flexibler bei der Standortwahl. Ebenfalls gut: Für Soundquellen verschiedenster Art stehen ein optischer Eingang, eine Klinkenbuchse und Bluetooth bereit und für den Fernseher gibt es einen HDMI-Port. Verarbeitet ist das Set laut Test "verblüffend anständig", vor allem in Relation zum Preis. Fazit unterm Strich: ein gutes Paket für Heimkino-Einsteiger.

Datenblatt zu Polk Audio Signa S2

Lieferumfang
  • Audio-Kabel (digital)
  • HDMI-Kabel
Frequenzbereich (Untergrenze) 45 Hz
Technik
Typ Soundbar-Subwoofer-Set
Subwoofer vorhanden
Soundsystem 2.1-System
Dolby Digital vorhanden
HDMI-Anschluss
HDMI-Eingang fehlt
HDMI-Ausgang vorhanden
Audio-Rückkanal vorhanden
Weitere Anschlüsse
Digitaler Audio-Eingang (koaxial) fehlt
Digitaler Audio-Eingang (optisch) vorhanden
Analoger Audio-Eingang vorhanden
Subwoofer-Ausgang fehlt
Netzwerk
WLAN fehlt
LAN fehlt
Multiroom fehlt
WiFi-Direct fehlt
Extras
Bluetooth vorhanden
USB-Wiedergabe fehlt
Fernbedienung vorhanden
Display fehlt
Sprachassistent fehlt
Funksubwoofer vorhanden
Maße
Soundbar/-base
Breite 89,99 cm
Tiefe 8,18 cm
Höhe 5,46 cm
Subwoofer
Breite 17,07 cm
Tiefe 30,99 cm
Höhe 34,04 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Polk Signa S2 können Sie direkt beim Hersteller unter polkaudio.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Sony HT-X8500Auna Areal Bar 650Thomson SB260IBTSharp HT-SB95Anker Soundcore Infini SoundbarHarman / Kardon Enchant 1300Harman / Kardon Enchant 800Sharp HT-SBW260Canton DM 76LG SK4D