• Gut 2,1
  • 1 Test
  • 477 Meinungen
Gut (2,5)
1 Test
Gut (1,7)
477 Meinungen
Ana­log: Ja
Film: i-​Type
Selbst­aus­lö­ser: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Polaroid Now im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2020
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Sternen

    Pro: Fotografiert klassischen Polaroidfilm in voller Größe; Autofokus liefert beständige Ergebnisse; lange Akkulaufzeit und USB-Aufladung.
    Contra: Sperrige Form nicht leicht zu transportieren; inkonsistente Belichtungen und ungenauer Sucher; die Kosten für den Film summieren sich schnell. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Polaroid Now

  • Polaroid - 9033 - Polaroid Now I-Type Instant Camera - Orange
  • Polaroid - 9033 - Polaroid Now I-Type Instant Camera - Orange
  • Polaroid - 9033 - Polaroid Now I-Type Instant Camera - Orange
  • POLAROID Now Sofortbildkamera, Orange
  • POLAROID Now Sofortbildkamera
  • Polaroid »Now rot« Sofortbildkamera
  • POLAROID Now Sofortbildkamera
  • Polaroid »Now blau« Sofortbildkamera
  • Polaroid Now analoges Sofortbildkamera, orange
  • Now
  • Polaroid - 9027 - Polaroid Now I-Type Sofortbildkamera, Weiß
  • Polaroid - 9028 - Polaroid Now I-Type Sofortbildkamera, Schwarz
  • Polaroid - 9032 - Polaroid Now I-Type Sofortbildkamera, Rot
  • Polaroid - 9030 - Polaroid Now Instant i-Type Camera - Blue
  • Polaroid - 9029 - Polaroid Now I-Type Sofortbildkamera, Grün

Kundenmeinungen (477) zu Polaroid Now

4,3 Sterne

477 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
348 (73%)
4 Sterne
38 (8%)
3 Sterne
29 (6%)
2 Sterne
29 (6%)
1 Stern
38 (8%)

4,3 Sterne

477 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Now

Sofort­bild­ka­mera mit Auto­fo­kus und wei­te­ren Ver­bes­se­run­gen

Stärken
  1. mit Autofokus
  2. verbesserte Blitzleistung
  3. langes Durchhaltevermögen
Schwächen
  1. i-Type-Filme sind ziemlich teuer

Mit der Polaroid Now erhalten Sie eine neue Sofortbildkamera mit Autofokus, die laut Hersteller vor allem drei Verbesserungen aufweist: Sie lässt sich noch leichter bedienen, die Batterien halten länger durch und der Blitz bietet eine stärkere Leistung. Das ist vor allem aufgrund der geringen Lichtstärke ein großer Gewinn.

Dass Filme für Sofortbildkameras nicht gerade günstig ist, ist nichts Neues. Für einen Film á acht Bilder berechnet Polaroid mal eben 16 Euro, während ein Dreierpack Sie 45 Euro kostet. Wer diese Kosten auf sich nimmt, erhält quadratische Aufnahmen mit weißem Rand und einer tollen Retro-Farbwiedergabe. Fans der Serie "Stranger Things" aufgepasst: Für einen Aufpreis von 1 Euro können Sie auch Filme in dieser Optik kaufen. Außerdem folgen auch noch weitere i-Type-Filme, zum Beispiel mit schwarzem Rand.

Das Gehäuse der Kamera besteht aus Kunststoff und bringt knapp 440 Gramm auf die Waage. Seit Ende März ist die Polaroid Now zu einem Preis von rund 130,- Euro in den Farben Schwarz, Weiß, Blau, Rot, Grün, Gelb und Orange erhältlich.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Datenblatt zu Polaroid Now

Typ
Digital fehlt
Analog vorhanden
Film i-Type
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 94,96 mm
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Blitz integriert vorhanden
Selbstauslöser vorhanden
Größe & Gewicht
Gehäuse
Breite 112,2 mm
Tiefe 94 mm
Höhe 150,2 mm
Gewicht 443 g

Weiterführende Informationen zum Thema Polaroid Now können Sie direkt beim Hersteller unter polaroid.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Kodak Smile ClassicFujifilm Instax Mini 11Fujifilm Instax Square SQ1