ohne Endnote

Tests (2)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Hubraum: 850 cm³
Typ: ATV
Leistung: 57 kW
Mehr Daten zum Produkt

Polaris Industries Sportsman XP 850 H.O. EPS PVT (57 kW) im Test der Fachmagazine

    • Quadjournal

    • Erschienen: 08/2012
    • Seiten: 32

    ohne Endnote

    „... Der Zweizylinder Motor spricht sofort auf den kleinsten ‚Fingerzeig‘ an und legt dann ordentlich los. Sehr gut kontrollierbar und mit ordentlich Dampf legt die XP los. Sie schiebt brachial aber ohne die Arme auszureißen, na ja fast ohne, nach vorne. Das ist aber noch nicht alles. Die Motorkraft des neuen H.O. Motors ist derart stark, dass selbst aus Geschwindigkeiten von 100-110 km/h bei unseren Autobahnfahrtests spürbar stark beschleunigt wird. ... Ob schnell oder langsam unterwegs über Stock und Stein die Polaris hat keine Probleme damit. ...“  Mehr Details

    • Quadjournal

    • Erschienen: 10/2011
    • Seiten: 28

    ohne Endnote

    „Polaris ist mit dem Modell XP 850 H.O. ein Sports Utility gelungen, das auf der einen Seite hohen Fahrkomfort und einfache Handhabung bietet, auf der anderen Seite mit sportlichen Motor-Genen aufwarten kann. Die Veränderungen im Motor als auch im Getriebe betonen beim 2012er Modell definitiv noch mehr die sportliche Seite des ATVs.“  Mehr Details  

    Info: Zu diesem Produkt gibt es bei Quadjournal einen neueren Testbericht mit gleicher Bewertung.

Datenblatt zu Polaris Industries Sportsman XP 850 H.O. EPS PVT (57 kW)

Gewicht 351 kg
Hubraum 850 cm³
Typ ATV
Zylinderanzahl 2
Leistung 57 kW

Weiterführende Informationen zum Thema Polaris Industries Sportsman XP 850 H.O. EPS Automatik (57 kW) können Sie direkt beim Hersteller unter polaris.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Spritzig unterwegs

Quadjournal 8/2012 - Das Polaris Sportsman Flaggschiff XP 850 H.O. hat es mit einer Motorleistung von 77 PS in sich. Das Modell haben wir Ende letzten Jahres in Italien bei der Neuerscheinung testen können. Leider ging das nur im Offroadbereich. In diesem neuerlichen Quadjournaltest fließen auch die Ergebnisse aus den Fahrten im deutschen Asphaltdschungel mit ein. Eins zeigt sich: so durstig ist der Zweizylinder gar nicht für die zur Verfügung stehenden brachialen Fahrleistungen.Es wurde ein Quad getestet, das ohne Endnote blieb. …weiterlesen

Noch spritziger

Quadjournal 10/2011 - Doch gewaltige Motorpower ist nicht alles, man muss sie auch kontrollieren können - und da draußen in der großen weiten Welt der ATVs sind nicht alle Piloten erfahrene Renn-Asse. Polaris ist deshalb von Anfang an beim neuen Sportsmanmodell 850 den Weg der Machbarkeit gegangen - selbst Can Am hat ja in Sachen brachialer Beschleunigung zurückgesteckt und seine großvolumigen Motoren bezüglich des Ansprechverhaltens beim Vollgasgeben etwas "gezähmt". …weiterlesen