Polar RS300X

  • ohne Endnote

  • 0 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Pul­suhr für Gele­gen­heits­s­port­ler

Die RS300X von Polar ist ein einfacher Trainingscomputer für den Arm. Mit ihren grundlegenden Eigenschaften eignet die Pulsuhr sich vor allem für Hobby-Sportler.

Viele Helferlein fürs Training

Nicht jeder Sportler benötigt einen Höchstleistungstrainingscomputer – für die meisten Hobby- und Gelegenheitssportler reicht eine relativ simple Pulsuhr aus. Die vorliegende Variante bietet sich mit ihren guten Funktionen für eine solche Zielgruppe an. Durch Messung der Herzfrequenz können viele wichtige Daten gesammelt werden, die Auskunft über den Trainingserfolg geben. Die Uhr verfügt über verschiedene, sogenannte Smart Coaching Funktionen, die dem Sportler beim Optimieren des Trainings helfen. So zeigt das OwnZone Feature zum Beispiel an, mit welcher Intensität man trainieren sollte, indem Herzfrequenz und Tagesform miteinander verglichen werden. Zudem werden, basierend auf zahlreichen Daten, die verbrauchten Kalorien gemessen – so hat man stets einen motivierenden Überblick. Im Zusammenspiel mit polarpersonaltraining.com, der Online-Plattform des Herstellers kann man die ideale Balance zwischen Training und Erholung finden. Anhand der vorhandenen Daten wird angegeben, wann man sich lieber ausruhen und wann man besonders intensiv trainieren sollte, um die Performance zu verbessern.

Guter Trainingsüberblick

Die Sportuhr ist bereits seit einem Jahr auf dem Markt erhältlich und konnte bereits von vielen Sportlern ausprobiert werden. Zahlreiche positive Erfahrungsberichte sind zu finden. Zum einen werden die praktischen Möglichkeiten zur Überwachung und Organisation des eigenen Trainings gelobt. Zum anderen bemerkten einige Nutzer, dass die Verarbeitung mangelhaft ist und einige Teile schon nach kurzer Zeit kaputt gehen. Dafür ist das Gerät vergleichsweise bezahlbar.

Erschwingliche Einsteiger-Sportuhr

Wer auf der Suche nach einer Sportuhr ist, mit der man das eigene Training vielseitig überwachen und organisieren kann, der sollte sich die vorliegende Ihr einmal genauer anschauen. Allerdings sollte man keine hochwertige Verarbeitung, wie bei teureren Exemplaren erwarten. Wer damit leben kann, bekommt eine vergleichsweise erschwingliche Sportuhr. Sie ist für knapp 82 EUR bei Amazon zu haben.

von Kai

Passende Bestenlisten: Sportuhren

Datenblatt zu Polar RS300X

Sport & Training
Sensoren
Herzfrequenzmesser vorhanden
Distanzmesser fehlt
Geschwindigkeitsmesser fehlt
Schrittzähler fehlt
Unterstützte Sportarten
Lauftraining vorhanden
Radfahren fehlt
Schwimmen/Tauchen fehlt
Golf fehlt
Outdoor fehlt
Sonstige Funktionen
Intervalltraining fehlt
Kalorienverbrauch vorhanden
Schlafanalyse fehlt
Weitere Daten
Countdown-Timer fehlt
Fettverbrennung fehlt
Fly-back Funktion fehlt
Inaktivitätswarnung fehlt
Rundenzähler fehlt
Stoppfunktion fehlt
Trainingstagebuch fehlt
Typ Trainingsuhr
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 90036623

Weiterführende Informationen zum Thema Polar RS300 X können Sie direkt beim Hersteller unter polar.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf