ohne Note
1 Test
ohne Note
13 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Aus­stat­tung: Anti­fog-​Beschich­tung, 3-​Lagen-​Schaum, Ver­spie­gelt, UV-​Schutz
Ver­füg­bare Schutz­stu­fen: S2 (18 -​ 43%)
Geeig­net für: Her­ren, Damen
Mehr Daten zum Produkt

Poc ORB Clarity im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    20 Produkte im Test

    „... Die organge verspiegelte und getönte Zeiss-Optik ist bei schweren Lichtverhältnissen wie Talabfahrten am Abend oder leichtem Nebel eine Wucht, für das sonnige Hochplateau sollte man die goldverspiegelte Glasvariante dabeihaben. Wird in der Summe zwar nicht günstig, aber mehr kann man kaum für die Augen tun. Wechseln, ohne Fingerabdrücke zu hinterlassen, ist aber kaum möglich – sehr hakelig und kraftintensiv! ...“

Testalarm zu Poc ORB Clarity

zu Poc ORB Clarity

  • POC Orb Clarity, Uranium Black/Spektris Orange, ONE SIZE
  • POC Orb Clarity, Uranium Black/Spektris Orange, ONE SIZE
  • POC ORB Clarity Uranium Black - Spektris Orange Unisex One Size
  • Skibrille Orb Clarity Uran Schwarz / Specktris Orange

Kundenmeinungen (13) zu Poc ORB Clarity

4,8 Sterne

13 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
11 (85%)
4 Sterne
2 (15%)
3 Sterne
11 (85%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,8 Sterne

13 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Poc ORB Clarity

Ausstattung
  • UV-Schutz
  • Verspiegelt
  • 3-Lagen-Schaum
  • Antifog-Beschichtung
Verfügbare Schutzstufen S2 (18 - 43%)
Geeignet für
  • Damen
  • Herren

Weiterführende Informationen zum Thema Poc ORB Clarity können Sie direkt beim Hersteller unter pocsports.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Leichter! Stabiler! Sicherer!

SkiMAGAZIN - Wer empfindlich auf Lichtreflexe reagiert, ist mit polarisierenden Gläsern gut bedient. Und alle, die richtig hoch hinauswollen oder wie ein Skilehrer monatelang täglich der Infrarot-Strahlung der Sonne ausgesetzt sind, benötigt eine verspiegelte Scheibe. Einfache Goggles gibt es schon ab ca. 50 Euro. …weiterlesen

Schneller Wechsel

Stiftung Warentest - Fast schlagartig verfinstert sich der Himmel. Die eben noch gleißende Sonne verschwindet hinter Wolkenbergen. Es beginnt zu schneien. Da der Tag sonnig begann, wählte der Skifahrer eine Brille mit dunklen Scheiben, die wenig Licht durchlassen. Nun steht er im Dunkeln. Abrupte Wetterumschwünge sind in den Bergen keine Seltenheit. Wohl dem, der blitzschnell zur passenden Scheibe wechseln kann. Das Angebot an Skibrillen mit Wechselscheiben wird immer größer - aber nicht besser. …weiterlesen