• Gut

    1,9

  • 0  Tests

    82  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (1,9)
82 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Fea­tu­res: Blue­tooth, RDS, iOS-​Steue­rung, Frei­sprech­funk­tion
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt MVH-AV270BT

Pioneer MVH-AV270 BT

Für wen eignet sich das Produkt?

Dieser Doppel-DIN Moniceiver von Pioneer bietet ein Display mit 6,2 Zoll Diagonale und wird komfortabel per Touchscreen bedient. Die Navigation fehlt zwar, dafür bringt das Autoradio eine bunte Palette an multimedialen Eigenschaften mit. Musik hören, Bilder oder Videos anschauen - und natürlich telefonieren mit Bluetooth, Freisprecheinrichtung und mitgeliefertem externem Mikrofon. Die nutzbaren Quellen sind dank Bluetooth, USB und AUX-Eingang breit gestreut, sie reichen von iPad, iPhone, Android Smartphones über andere Abspielgeräte bis hin zum USB-Stick. Die Zielgruppe für dieses Pioneer Modell sind Anwender mit einer klaren Präferenz für die digitale Welt des Infotainments, die ohne CD-Player auskommt.

Stärken und Schwächen

Ein für viele Autofahrer praktisches Detail ist der Anschluss für die Rückfahrkamera, die bei jedem Zurücksetzen, Ein- oder Ausparken mehr Sicherheit gewährleistet. Von der Bildqualität sollte man sich keine Wunder erwarten, denn die Auflösung liegt bei eingeschränkten 640 x 480 Pixeln. Die akustische Performance entspricht guten Standards in dieser Liga. Das gilt sowohl für den Empfang selbst als auch für den MOSFET-Verstärker mit einer Gesamtleistung von 200 Watt. Dazu zwei Paar Cinch-Vorverstärkerausgänge und eine regelbare Subwooferweiche. Der Moniceiver empfängt UKW, MW und LW und hält 24 Speicherplätze bereit. Die Nutzung der Lenkradfernbedienung ist zwar grundsätzlich möglich, erfordert jedoch einen Adapter, der extra zu berappen ist.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Moniceiver von Pioneer ist seit Februar 2015 am Markt. Tests von Fachmedien liegen noch nicht vor, die Rückmeldungen von Usern sind spärlich -  jedoch durchaus positiv. Aktuell wird das Gerät bei Amazon um rund 220 Euro angeboten, was durchaus angemessen erscheint. Je nach persönlichen Prioritäten sind in dieser Liga auch alternative Produkte verfügbar. Zum Beispiel der von Anwendern durchwegs positiv bewertete Tristan Auron BT2D7013B, der ab etwa 230 Euro erhältlich ist und zusätzlich zu den Features des Pioneer Moniceievers die Navigation mit TMC und 3D-Karten sowie die Lenkradfernbedienung und einen DVD-Player mit an Bord hat. Auch die maximale Leistung ist mit 240 Watt etwas kraftvoller ausgelegt.

Kundenmeinungen (82) zu Pioneer MVH-AV270BT

4,1 Sterne

82 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
43 (52%)
4 Sterne
17 (21%)
3 Sterne
12 (15%)
2 Sterne
3 (4%)
1 Stern
7 (9%)

4,1 Sterne

82 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Multimedia-Monitore (Moniceiver)

Datenblatt zu Pioneer MVH-AV270BT

Bildschirmgröße 6,2"
Bildschirmauflösung WVGA
User-Interface
  • Touchscreen
  • Tasten
DIN-Schacht 2
Features
  • Freisprechfunktion
  • iOS-Steuerung
  • RDS
  • Bluetooth
Schnittstellen
  • USB
  • Video-Eingang
  • Video-Ausgang
  • AUX-Eingang
  • Rückfahrkamera
Vorverstärkerausgänge 2
Wiedergabeformate
  • MP3
  • WMA
  • AAC
  • WAV
  • JPEG
  • DivX
  • Xvid
  • MPEG-1
  • MPEG-2
  • MPEG-4
Bluetooth
  • HFP
  • A2DP
  • SPP
Tuner
  • UKW
  • MW
Lieferumfang USB-Verlängerungskabel, Bluetooth Mikrofon
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: MVH-AV270BT

Weiterführende Informationen zum Thema Pioneer MVH-AV 270BT können Sie direkt beim Hersteller unter pioneer-car.eu finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: