Pioneer FS-W40 1 Test

(Heimkinosystem)

Ø Sehr gut (1,0)

Test (1)

Ø Teilnote 1,0

(3)

o.ohne Note

Produktdaten:
Komponenten: Netz­werk­player, Kom­pakt-​Laut­spre­cher, Recei­ver
Features: Inter­ne­tra­dio, HDCP 2.2, 4K-​Ups­ca­ling, Smart­pho­ne­steue­rung, Blue­tooth, WLAN inte­griert, Audio-​Rück­ka­nal, Sleep Timer
Mehr Daten zum Produkt

Pioneer FS-W40 im Test der Fachmagazine

    • lite-magazin.de

    • Erschienen: 04/2017

    1,0; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

     Mehr Details

zu Pioneer FS-W 40

  • Pioneer »FS-W40« Audio-System (WLAN, Bluetooth, LAN (Ethernet), Internetradio),

    Audio - und Videowiedergabe Lautsprecherkanäle , 2. 0, |Klangeffekte , Stereo DTS, |Wiedergabeformate , ,...

  • Pioneer FS-W40-W A/V-System weiß

    TV & Audio > HiFi & Audio > Heimkino, KomplettanlagenAngebot von Euronics JK & Hawerkamp

  • Pioneer FS-W40-B A/V-System schwarz

    TV & Audio > HiFi & Audio > Heimkino, KomplettanlagenAngebot von Euronics JK & Hawerkamp

  • Pioneer Pioneer FS-W40-B Schwarz - Schwarz

    Pioneer FS - W40 EDLES DESIGN UND GROSSE MEDIENVIELFALT – JETZT FLEXIBEL AUSBAUBAR UND OHNE STÖRENDE KABEL Mit dem ,...

  • Pioneer FS-W40-W, Netzwerkplayer weiß, HDMI, WLAN, LAN, USB,

    (Art # 1346325)

  • Pioneer 2.1 Wireless Musikanlage (inkl. Lautsprecher und Subwoofer), FS-W40-W,

    Das FAYOLA Wireless Music System FS - W40 bringt hochwertige Musik - und Filmtonwiedergabe in einem anspruchsvollen ,...

Kundenmeinungen (3) zu Pioneer FS-W40

3 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Pioneer FSW40

Flexibles Heimkinoset für Drahtlosfans

Stärken

  1. schönes Klangbild mit erstaunlicher Bassnote
  2. sehr flexibel und ausbaufähig
  3. einwandfreie HDMI-Ausstattung
  4. gelungene App als Ersatz-Fernbedienung

Schwächen

  1. ziemlich teuer
  2. fast schon zu viele Funktionen

Durchweg angenehme Musikwiedergabe

Mit derzeit 700 bis 800 Euro kratzt das Heimkinosystem FS-W40 am Hochpreissegment. Was hat das 2.0-Set dafür zu bieten? Eine ganze Menge. Trotz kompakter Maße klingt das drahtlose Boxenpaar laut Tests erstaunlich schön, der Sound ist detailliert, der Bass kräftig und klar. Und: Auch die Power stimmt. Selbst in größeren Räumen um 40 m² entstehen praktisch keine Klanglöcher – für ein Set dieser Größe nicht selbstverständlich. Wichtig allerdings: Für ihre Bewertung konzentrieren sich die Magazine derzeit allein auf das Thema Musik, zugespielt etwa via Digitaleingang oder USB. Wie es beim Filmsound aussieht, bleibt abzuwarten.

Nicht genug? Ausbaufähig ohne Grenzen

Unabhängig davon kann man die Anlage beliebig erweitern. Subwoofer, Satellitenspeaker, Lautsprecher in anderen Räumen – auf Wunsch wird sie zur Zentrale eines kompletten Soundnetzwerks. Praktisch dabei: Die Netzwerk- und Multiroomspeaker lassen sich über verschiedene Standards einbinden, darunter WLAN, Bluetooth, Google Cast oder DTS Play-Fi. Das macht Kunden bei der Boxenwahl flexibel und beschränkt sie nicht auf Pioneer oder bestimmte Hersteller.

Was kann die Anlage sonst noch?

Viel. Vor allem die Auswahl an Anschlüssen ist einwandfrei. USB, analoge und digitale Audioeingänge, dazu ein HDMI-Aus- sowie vier HDMI-Eingänge mit 4K-Unterstützung: Zur Einbindung verschiedener Bild- und Tonquellen stehen mehr als genug Optionen bereit. Komplett macht die Sache schließlich eine App, die sich als Ersatz-Fernbedienung empfiehlt. Mit ihr kann man wirklich alles erledigen: Sound anpassen, eingebundene Lautsprecher verwalten, neue Speaker im Netzwerk anmelden, Musik auswählen und – passende Accounts vorausgesetzt – einige Sounddienste nutzen, etwa Spotify, Deezer, Tidal und Tuneln.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Pioneer FS-W40

Komponenten
  • Receiver
  • Kompakt-Lautsprecher
  • Netzwerkplayer
Features
  • WLAN integriert
  • Audio-Rückkanal
  • Sleep Timer
  • Bluetooth
  • Smartphonesteuerung
  • 4K-Upscaling
  • HDCP 2.2
  • Internetradio
Eingänge
  • HDMI
  • Digital Audio (optisch)
  • Analog Audio
  • Ethernet
  • USB
Ausgänge HDMI
Soundsystem
  • Dolby Digital
  • Dolby Digital Plus
  • Dolby Pro Logic II
  • Dolby TrueHD
  • DTS-HD MA
  • DTS Neo:6
THX-Siegel fehlt
Verfügbare Musikdienste
  • Tidal
  • Spotify
  • Deezer
  • TuneIn
Weitere Produktinformationen: Zusätzliche Features: FM/RDS Tuner (87.5–108.0 MHz) with 40 Presets, Chromecast built-in, Dual-band Wi-Fi (5 GHz/2.4 GHz), DSD Playback via Network/USB, Wireless Speaker Connectivity

Weiterführende Informationen zum Thema Pioneer FS-W 40 können Sie direkt beim Hersteller unter pioneer-audiovisual.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Pioneer FS-W50 4.1-Set (FS-400 / FS-S40 / FS-SW40)Teufel Ultima 40 Surround Impaq „5.1-Set“Teufel Ultima 40 Surround AVR für Dolby Atmos "5.1.2-Set"LG LHB655NLG LHB655NWLG LHB645NHarman / Kardon BDS 585SYamaha YHT-1840Yamaha YHT-2940Harman / Kardon BDS 635