DV-430V Produktbild
  • Befriedigend

    2,7

  • 0  Tests

    14  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Befriedigend (2,7)
14 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Schnitt­stel­len: HDMI, Kom­po­nente, Com­po­site-​Video, Scart, Koaxia­ler Digi­tal­aus­gang, USB
Fea­tu­res: CD-​Rip­ping, Ups­ca­ling
Mul­ti­me­dia-​For­mate: AAC, WAV, MP3, JPEG, DivX
Anwen­dung: Sta­tio­när
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

DV-430V

Pio­neer DV-​430V: Auf­nahme via USB

Der DVD-Player DV-430V von Pioneer ist schon etwas länger auf dem Markt – allerdings macht die Ausstattung nach wie vor neugierig. Beispielsweise befindet sich an der Frontseite eine USB-Buchse, die praktischerweise eine Aufnahmefunktion unterstützt.

Schnittstellen

Wer möchte, kann also – ohne lästigen Umweg über einen Computer – Musik-CDs ins MP3-Format konvertieren und anschließend auf einen USB-Speicher kopieren, etwa auf einen Stick. Dabei lassen sich sowohl einzelne Tracks als auch die komplette Songlist auswählen, zudem stehen laut Benutzerhandbuch drei verschiedene Bitraten zur Verfügung (128, 192 oder 320 kbps). Abgesehen davon gibt es in puncto Schnittstellen die üblichen Optionen. Die Verbindung zu einem Fernseher zum Beispiel läuft wahlweise digital über HDMI beziehungsweise analog über Komponente oder Composite Video, außerdem hat Pioneer eine traditionelle Scart-Buchse und einen koaxialen Digitalausgang verbaut.

Funktionalität

Auf funktionaler Ebene indes bietet der Player ebenfalls alle Standard-Tools. So unterstützt er nicht nur DVDs, CDs, VCDs und SVCDs, sondern auch die Wiedergabe von diversen Rohlingen (DVD-/+R/RW, DVD+R/RW DL, CD-R/RW) mit den wichtigsten Medienformaten (DivX, WMV, AAC, MP3 und JPEG). Weiterer Pluspunkt: Zur Ausstattung gehört ein Upscaler, mit dem sich schwach auflösendes Bildmaterial – etwa von einer älteren DVD – in Full-HD (1080p) anschauen lässt. Bleiben schließlich noch die Maße. Hier nennt das Datenblatt 42 Zentimeter Breite, 21,5 Zentimeter in der Tiefe und knapp fünf Zentimeter in der Höhe.

Fazit: Nicht unbedingt spektakulär, aber überaus solide – so lässt sich die Ausstattung des Pioneer DV-430V unterm Strich wohl am besten zusammenfassen. Wer Interesse hat, muss für den DVD-Player im Internethandel derzeit rund 75 EUR auf den Tisch legen.

Kundenmeinungen (14) zu Pioneer DV-430V

3,3 Sterne

14 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (29%)
4 Sterne
4 (29%)
3 Sterne
3 (21%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
3 (21%)

3,3 Sterne

14 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Pioneer DV-430V

Schnittstellen
  • HDMI
  • Komponente
  • Composite-Video
  • Scart
  • Koaxialer Digitalausgang
  • USB
Features
  • Upscaling
  • CD-Ripping
Multimedia-Formate
  • DivX
  • JPEG
  • MP3
  • WAV
  • AAC
Anwendung Stationär

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: