• Sehr gut 1,5
  • 1 Test
  • 26 Meinungen
ohne Note
1 Test
Sehr gut (1,5)
26 Meinungen
Features: iOS-​Steue­rung, Frei­sprech­funk­tion
Mehr Daten zum Produkt

Pioneer AVH-3200BT im Test der Fachmagazine

  • „Referenzklasse“ (82 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 6 von 6 Sternen

    Platz 11 von 20

    „Top: integrierte Freisprecheinrichtung; SD-Kartenschacht; Dual-Zone.
    Flop: keine deutsche Menüsprache; Bedienungsanleitung nur auf CD.“

Kundenmeinungen (26) zu Pioneer AVH-3200BT

4,5 Sterne

26 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
18 (69%)
4 Sterne
4 (15%)
3 Sterne
4 (15%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

26 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Pioneer AVH-3200BT

Bildschirmgröße 5,8"
User-Interface
  • Touchscreen
  • Tasten
Features
  • Freisprechfunktion
  • iOS-Steuerung

Weiterführende Informationen zum Thema Pioneer AVH-3200BT können Sie direkt beim Hersteller unter pioneer-audiovisual.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Navis für alle

CAR & HIFI 6/2010 - Lange Zeit waren Festeinbau-Navigationssysteme nur für Menschen mit größerem Geldbeutel erschwinglich. Normalverdiener waren gezwungen, entweder zum portablen Navi oder zu einer Festeinbaulösung eines No-Name-Anbieters zu greifen. Mittlerweile lässt es sich jedoch kaum eine Marke nehmen, mindestens einen Naviceiver unter der magischen 1.000-Euro-Grenze anzubieten. Wir testen die preisgünstigen Geräte vier namhafter Hersteller. Neben großen Touchscreens mit luxuriöser Navigation bieten sie bereits ein üppiges Multimediaangebot. Doch wie ist es um die Qualität bestellt?Testumfeld:Getestet wurden vier Naviceiver. Bewertet wurden die Kriterien Klang (Bassfundament, Neutralität, Transparenz ...), Bild (Schärfe, Helligkeit, Kontrast ...), Navigation (Zielführung, Routenberechnung, Ausstattung) sowie Labor- (Verzerrung, Rauschabstand ...) und Praxiswerte (Bedienung, Verarbeitung, Empfangstest ...). …weiterlesen

Großer Auftritt

autohifi 6/2010 - Das Autoradio von heute hat einen großen Touchscreen und bringt die Medienvielfalt auf die Straße. Wir testen vier Doppel-DIN-Boliden um 700 Euro.Testumfeld:Im Test waren vier Autoradios. Als Bewertungskriterien dienten Qualität und Technik. …weiterlesen

Erlebniswelt

autohifi 5/2010 - Radio, Video, HiFi, Fernsehen, Navigation und Telefonie - Moniceiver verwandeln unsere Autos in Media-Zentralen. ...Testumfeld:Im Test waren 20 Moniceiver verschiedener Preisklassen. Als Testkriterien dienten Qualität (Klang Laufwerk, Radioteil, Bildqualität) und Technik (Ausstattung, Bedienung, Verarbeitung). …weiterlesen

Maßanzug

autohifi 4/2010 - F wie fahrzeugspezifisch - so lautet der Trend bei Festeinbau-Navigationssystemen. Viele Hersteller, darunter auch Kenwood und Pioneer, bieten ihre speziell auf das Fahrzeuginterieur des Herstellers abgestimmten Geräte an - auch und gerade für Volumenmodelle von VW wie Golf oder Passat. Doch warum sollte man seinen Wagen mit einem Nachrüstgerät versehen, wenn beim Autokauf doch ein Klick im Konfigurator genügt? ...Testumfeld:Im Test waren vier Navigationsceiver für VW-Fahrzeuge. Testkriterien im Bereich Qualität waren Klang Laufwerk, Radioteil und Navigation. Im Bereich Technik wurden Ausstattung, Bedienung sowie Verarbeitung bewertet. …weiterlesen