ohne Endnote

ohne Note

keine Meinungen
Meinung verfassen

Piaggio Ape Calessino 200 (8 kW) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 20.08.2013 | Ausgabe: 6/2013 (September/Oktober)
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Statt des Dieselmotors kommt jetzt ein herkömmlicher, gebläsegekühlter Einzylinder-Viertakt-Benziner zum Einsatz, der nicht nur das Gesamtgewicht des Dreirads auf manövrierbare 350 Kilo reduzieren soll, sondern mit 10 PS zudem leistungsstärker daher kommt. Das wirkt sich in den Fahrleistungen hauptsächlich bei der Beschleunigung aus, bei der Endgeschwindigkeit dagegen weniger, die liegt weiterhin bei 55 km/h. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Piaggio Ape Calessino 200 (8 kW)

Datenblatt zu Piaggio Ape Calessino 200 (8 kW)

Hubraum 197 cm³
Nennleistung Bis 15 kW
Höchstgeschwindigkeit 55 km/h
Zylinderanzahl 1
ABS fehlt

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Verdammt dicke Dinger

TRIKE Magazin - Ein Fahrbericht über zwei hubraumstrotzende Bike-Conversions.Testumfeld:Getestet wurden zwei Bike-Conversions. Sie erhielten keine Endnoten. …weiterlesen

Formel 3

MOTORETTA - Mit Snowmobilen kennen sich die Kanadier von BRP (Bombardier Recreational Products) bestens aus, auch auf dem Wasser bieten sie interessante Spaßfahrzeuge an. Mit dem Can-Am Spyder soll die Straße zur asphaltierten Spielwiese werden. Motorisierte Dreiräder sind zwar ein alter Hut, doch beim Spyder gibt es wesentliche Unterschiede. Zum einen, weil der Fahrer auf ihm sitzt wie auf einem Motorrad, zum anderen hat er vor sich einen Motorradlenker und kein Pkw-Lenkrad. …weiterlesen

Macht Bock

Motorrad News - So bietet die hintere Starrachse mit kurzen Federwegen zwar vertrauenerweckende Straßenlage, nicht aber den Komfort, den man von einem Trike auf E-Glide-Niveau erwartet. Dass sensibles Ansprechverhalten der Federung und Fahrstabilität keinen Widerspruch sind, hat die Conversion-Branche bereits vor Jahren bewiesen. Ebenfalls nicht neu ist die Erkenntnis, dass solche Trikes auch mit einer kräfteschonenden Lenkgeometrie ohne Zappeln geradeaus laufen. …weiterlesen

Playmobil

MOTORETTA - Als Passagiervariante Calessino wurde sie schnell zum Star des Dolce Vita und war aus den Hochburgen der High Society wie Capri oder Portofino nicht mehr wegzudenken. Auf diese Tradition aufbauend präsentierte Piaggio im Jahr 2007 eine "neue" Calessino ganz im Stil der glamorösen Vergangenheit. Angetrieben wurde das Retro-Dreirad von einem 500 Kubik-Einspritz-Dieselmotor, der 7,5 PS Leistung abgab und so für die Beschaulichkeit beim Fahrerlebnis sorgte. 2009 folgte sogar eine Elektro-Variante. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf