Physionics Schlingentrainer im Test

  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Schlingentrainer

Gut verarbeitet und deutlich erschwinglicher als die Markenkonkurrenz

Der Schlingentrainer von Physionics geht derzeit schon für etwa 30 Euro an die Käufer. Dass die Rezensenten im Netz auch im Hinblick auf die Materialqualität und Verarbeitung mit viel Lob reagieren, spricht für eine klare Kaufempfehlung.

Vielfältige Befestigungsmöglichkeiten und Länge leicht einstellbar

Die Montage kann auf zweierlei Arten erfolgen. Angebracht werden kann der Sling-Trainer entweder über dem Türblatt oder an der Decke. Plus: Entsprechende Befestigungsanker liegen der Lieferung bei. Nutzer bedienen sich bisweilen auch Recks oder Schaukeln. Über Klemmen können Sie die Riemen stufenlos auf die gewünschte Länge bringen, der Mechanismus dazu wird käuferseitig als unkompliziert empfunden.

Ursprünglich als Trainingsersatz im militärischen Bereich konzipiert, bescheinigen auch „Zivile“ dem Schlingentrainer gute Ersatzqualitäten. In Bezug auf das vorliegende Exemplar wünscht man sich allerdings größere Karabiner, die den Schlingen mehr Platz bieten.

Fazit

Der Anschaffungskurs in Höhe von derzeit 33 Euro (Amazon) scheint mehr als fair, die Konkurrenz verlangt zum Teil das Doppelte oder Dreifache. Angesichts des hohen Zuspruchs kann also eine klare Kaufempfehlung ausgesprochen werden.

zu Physionics Schlingentrainer

  • Suspension-Schlingentrainer mit Türanker für Ganzkörpertraining Fitness

    Suspension - Schlingentrainer mit Türanker für Ganzkörpertraining Fitness

  • Suspension/Schlingentrainer/ SlingTrainer mit Türanker und Karabiner

    Suspension / Schlingentrainer / SlingTrainer mit Türanker und Karabiner

Weitere Tests & Produktwissen