Sehr gut

1,0

Sehr gut (1,0)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Phonic Celeus 600 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 29.12.2017
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (3 von 3 Sternen)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: viele Anschlüsse, umfangreiche Ausstattung; robuste Verarbeitung, rutschfester Stand; internes Netzteil; rauscharmer Prozessor; Rackohren liegen bei.
    Schwächen: Kopfhörerausgang schlecht erreichbar und mit mäßigem Klang; Halterung für Tablet oder Smartphone nicht perfekt durchdacht.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Phonic Celeus 600

Datenblatt zu Phonic Celeus 600

Anwendungsbereich Tonbearbeitung
Typ Kleinmixer
Technologie Analog
Anzahl der Kanäle 12

Weiterführende Informationen zum Thema Phonic Celeus 600 können Sie direkt beim Hersteller unter phonic.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Record-Versuche

VIDEOAKTIV - So erhält man gegebenenfalls auch eine zusätzliche Sicherheitsaufzeichnung - bei unwiederbringlichen Live-Events nicht zu verachten. Seit gut 20 Jahren nutzen wir in der Redaktion einen Analogmischer von Soundcraft (Spirit Folio SX) für Liveeinsätze vor Ort wie auch für kleine Studioproduktionen. Das Teil funktioniert immer noch tadellos und klingt hervorragend. …weiterlesen

Soundcraft 12 MTK

Beat - Highlight im Bereich Routing: Während die meisten Hersteller ihren Budget-Pulten nur zwei-kanalige USB-Soundkarten einbauen, hat Soundcraft den Neuen Mehrkanal-Audiointerfaces spendiert. Dank ihnen lassen sich, so das Unternehmen, sämtliche Kanäle einzeln an einen Computer senden und auch wieder zurückführen. Zum Test stand das Signature 12 MTK bereit, die kleine Variante der Gerätefamilie. Der Mixer verfügt über sechs Monospuren, zwei Mono-Stereo-Kombi-Varianten und einen reinen Stereoweg. …weiterlesen

Reloop RMX-80 Digital

Beat - Kann man mit diesem Gerät genauso komfortabel auflegen wie mit den teuren Platzhirschen? Beim Design des RMX-80 Digital hat sich Reloop scheinbar von Pioneers Modellen DJM 850 und DJM 900 Nexus inspirieren lassen, denn seine Oberfläche ist dementsprechend übersichtlich. Links finden sich die Bedienelemente von Mikrofonwegen und Abhörsektion, in der Mitte wurden die vier Stereo-Kanäle nebst Crossfader untergebracht. Summen-Bereich und Multieffekt sind rechtsseitig angeordnet. …weiterlesen

Kompakt und Klasse

Music & PC - Die EQs greifen gut und sind fein dosierbar, gleiches gilt für die Gain-Regler. 802-VLZ3 Die nächstgrößere Version, das 802-VLZ3, hat mehr zu bieten als lediglich vier weitere Kanäle und einen dritten Mikrofoneingang; was schon daran zu sehen ist, dass der Kompaktmixer mit 27 x 22 Zentimetern Grundfläche nicht nur breiter, sondern auch ein ganzes Stück tiefer ausgefallen ist – aber trotzdem damit immer noch sehr ansprechende Schreibtischmaße hat. …weiterlesen

Good Vibrations

PC VIDEO - Die Qualität ist gut bis exzellent, abhängig von der verwendeten Technik. Viele Recorder verfügen leider über keinen Mikrofoneingang (mehr) und sind daher weniger geeignet, es sei denn, man spendiert ihnen ebenfalls einen Mikrofonvorverstärker oder ein Mischpult. Damit können wir dann entweder direkt digital über die Soundkarte überspielen, sofern beide Seiten über kompatible Digital-Einund Ausgänge verfügen. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf