ohne Endnote

Keine Tests

(3)

o.ohne Note

Produktdaten:
Kanäle: Ste­reo
Netz: Ja
UKW (FM): Ja
Bluetooth: Nein
Wecker: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

ORD7100

Retroradio mit iPod-Dock

Tradition trifft Moderne: Mit dem ORD7100 bietet Philips seit kurzem ein Radio an, das einerseits auf klassisches Retrodesign setzt und gleichzeitig einen Dock-Konnektor für iPod und iPhone im Gepäck hat. Schade ist allein, dass es sich um ein Exemplar mit 30 Pol-Anschluss handelt.

Optik, Maße und Ausstattung

Das Radio ist 33 Zentimeter breit, 15 Zentimeter hoch und knapp 16 Zentimeter tief, angeboten wird es in den Farben Rot (ORD7100R) und Creme (ORD7100C). Die rote Variante wirkt dabei etwas gelungener - allerdings ist Design natürlich Geschmackssache. An der Front wiederum sitzen zwei zweistufige Drehregler, mit denen man die Lautstärke einstellen, die Soundquelle wählen, die manuelle oder automatische Sendersuche starten oder die iPod-Wiedergabe steuern, zudem ist ein kleines LCD-Display verbaut, das bei der Bedienung hilft. Rückseitig wiederum findet sich der Anschluss für die mitgelieferte UKW-Antenne sowie eine Klinkenbuchse zum Auslesen eines Smartphones, das passende Kabel ist dabei ebenfalls Teil des Lieferpakets.

Stereosound und 20 Speicherplätze

Den Sound überträgt ein mit zehn Watt RMS belastbares Stereo-Boxenset, zudem lassen sich mehrere Sender speichern, genauer gesagt 20 an der Zahl. Apropos: Empfangen lassen sich ausschließlich UKW-Sender, ein Tuner für das digitale DAB+-Programm hingegen fehlt. Der Dockanschluss wiederum ist wie eingangs erwähnt nur kompatibel mit Apple-Playern, die einen 30-Pol-Schlitz im Gepäck haben, für Modelle mit Lightning-Anschluss braucht man demzufolge einen Adapter - also für das iPhone ab Version 5, für den iPod nano ab Generation sieben und für den iPod touch ab Generation fünf. Abgerundet wird die Ausstattung von einer Fernbedienung und einer praktischen App namens HomeStudio, die Philips kostenlos zum Download bereitstellt. Mit ihr kann man das Wetter checken, sich durch Alben und Tracklists navigieren oder das Radio in einen Wecker und - falls gewünscht - in einen Sleep Timer verwandeln.

Das Philips ORD7100 kombiniert traditionelles Design mit einem modernen iPod-Dock und eignet sich als simples Alltagsradio für Küche, Wohn- und Schlafzimmer, allerdings gibt es bisher noch keine Erfahrungsberichte zur Sound- und Empfangsqualität. Wer dennoch Interesse hat: Beide Farbvarianten listet der Onlinehandel zur Zeit für rund 125 EUR.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Philips TAPR802/12, Radiowecker schwarz, UKW, DAB, Internetradio,

    (Art # 1589249)

Kundenmeinungen (3) zu Philips ORD7100

3 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Philips ORD7100

Allgemeine Daten
Audio
Leistung (RMS) 10 W
Kanäle Stereo
Stromversorgung
Akku fehlt
Batterien fehlt
Netz vorhanden
Solar fehlt
Empfang
DAB+ fehlt
UKW (FM) vorhanden
Konnektivität
Drahtlose Verbindung
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
NFC fehlt
DLNA fehlt
AirPlay fehlt
Eingänge
AUX-Eingang vorhanden
USB fehlt
LAN fehlt
Kartenleser fehlt
Ausgänge
Kopfhörer fehlt
Ausstattung
Display vorhanden
Touchscreen fehlt
Dimmer fehlt
RDS-Tuner fehlt
Fernbedienung vorhanden
Smartphonesteuerung fehlt
Wecker fehlt
Snooze (Schlummertaste) fehlt
Sleep fehlt
Kassettendeck fehlt
Stützbatterien fehlt
Anzeige
Datum fehlt
Uhrzeit vorhanden
Kalender fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Philips ORD7100C können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Lenco PDR-03Lenco CR-2003TechniSat DigitRadio350 CDLidl / Silvercrest SIRD 14 B1Albrecht DR 70Blaupunkt BT 55eBlaupunkt RX+ 45eAugust International MB400August International SE50Medion Life P85044