• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 49 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
49 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Funk­tio­nen: Licht­ef­fekte, CD-​Lauf­werk, Equa­li­zer, Dis­play, Radio
Kon­nek­ti­vi­tät: Kopf­hö­rer, USB, Audioein­gang ana­log, Blue­tooth, NFC
Nenn­leis­tung: 1000 W
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt NTX400

NTX400

Für wen eignet sich das Produkt?

Wer regelmäßig Partys in seinem Haus veranstaltet, der benötigt ein Lautsprechersystem, das die Räume klangfüllend beschallen kann. Für solche Zwecke hat Philips das Speakersystem NTX400 entwickelt. Mit einer Leistung von 1.000 Watt sorgt es für donnernde Bässe in den eigenen vier Wänden und erzeugt eine Atmosphäre, die man sonst nur in Clubs zu spüren bekommt. Auch anschlusstechnisch besitzt es viele Funktionen, sodass die nächste Feier garantiert ein voller Erfolg wird.

Stärken und Schwächen

Eine erfolgreiche Party steht und fällt mit der Beschallung. Je größer der Raum, desto leistungsfähiger muss das Soundsystem sein. Philips hat in puncto Leistung nicht gespart und seinem Lautsprechersystem stolze 1.000 Watt spendiert. Doch nicht nur die Klangleistung scheint bei diesem Gerät zu überzeugen, sondern auch alle anderen Funktionen. Besonders beeindruckend sind die 260.000 LED-Lichter, die gemeinsam für ein außergewöhnliches Lichterspektakel sorgen. Die farbigen LEDs flackern und blinken unaufhörlich – und das im Takt der gewählten Musik. Das Abspielen der besten Club-Hits erfolgt bei diesem Gerät kabellos: Einfach das Soundsystem per Bluetooth mit einem Smartphone, Computer oder Tablet verbinden – schon kann die Party beginnen. Praktisch: NFC-fähige Geräte lassen sich besonders komfortabel mit einer Berührung koppeln. Natürlich ist auch die Musikübertragung über klassische Medien wie CD, Radio und USB möglich.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Party-Sound-Tower aus dem Hause Philips erzeugt Club-Atmosphäre in den Wohnungen von Verbrauchern, die bereit sind, 419 Euro bei Amazon auszugeben. Das Gerät bringt stolze 13 Kilogramm auf die Waage und ist somit kein portabler Speaker, zumal dem System auch ein Akku fehlt. Kundenmeinungen im Internet fallen durchweg positiv aus. Schwächen hat der empfangsschwache Tuner und auch das Abspielen von MP3-CDs soll mit Problemen behaftet sein. Eine Alternative zum Philips-Angebot kommt aus Japan: Sony GTK-XB7 hat zwar nur 470 Watt, bietet dafür aber einen ähnlichen Funktionsumfang und ist in drei Farben erhältlich. Dank dem Zwei-Wege-Design kann der Lautsprecher auch waagerecht aufgestellt werden. Und: Mehrere Systeme lassen sich auf Wunsch miteinander verbinden.

Kundenmeinungen (49) zu Philips NTX400

3,7 Sterne

49 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
25 (51%)
4 Sterne
5 (10%)
3 Sterne
7 (14%)
2 Sterne
4 (8%)
1 Stern
8 (16%)

3,7 Sterne

49 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Philips NTX400

Funktionen
  • Lichteffekte
  • CD-Laufwerk
  • Equalizer
  • Display
  • Radio
Konnektivität
  • USB
  • Audioeingang analog
  • Bluetooth
  • NFC
  • Kopfhörer
Mobilität Tragegriff
Stromversorgung Netzbetrieb
Nennleistung 1000 W
Radio-Empfang UKW
Lieferumfang Fernbedienung
Abmessungen 287 x 303 x 818 mm
Gewicht 13 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: NTX400/77

Weiterführende Informationen zum Thema Philips NTX400/12 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

LG OM4560Mac Audio MRS777Soundboks The Soundboks 2Auna Streetstar 12Lenco PMX-350Medion Life P67013 (MD 43438)Teufel Rockster AirLG OM5560LG FH2LG FH6