Philips Living Colors Test

(Wohnaccessoire)
  • Gut (2,2)
  • 2 Tests
227 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Stimmungslicht
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Philips Living Colors

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 1/2008
    • Erschienen: 12/2007
    • Mehr Details

    „gut“ (2,0)

    „Plus: Stylishes Design; Großes Farbspektrum.
    Minus: Speichert nur eine Einstellung.“

    • sempre audio.at

    • Einzeltest
    • Erschienen: 07/2009
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (7 von 10 Punkten)

    „Mit den Philips Living Colors bekommt man ein sehr flexibel einsetzbares Beleuchtungssystem, das nicht nur den Raum in verschiedenste Farben taucht, sondern auch eine wunderbare Atmosphäre schafft und somit einen durchaus leistbaren Luxus darstellt, auf den man sehr bald nicht mehr verzichten möchte.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Philips Livingcolors

  • Philips Hue LivingColors LED Tischleuchte Iris, dimmbar,

    Philips Hue Iris LED Tischleuchte transparent

  • PHILIPS Living Colors Micro Schwarz

    Artikeldaten: Material: Kunststoff Farbe: Schwarz Leistung: 4, 7W Schutzart: IP20 Perfekt geeignet f' ,...

  • Philips Hue LED-Tischleuchte Iris

    Fügen Sie Ihrem System eine Philips Hue Iris hinzu, und schaffen Sie mit hochwertigem weißem und farbigem Licht eine ,...

  • PHILIPS Living Colors Micro Schwarz

    Artikeldaten: Material: Kunststoff Farbe: Schwarz Leistung: 4, 7W Schutzart: IP20 Perfekt geeignet für die Schaffung von ,...

  • Philips Hue LED Tischleuchte »LivingColors Iris«, 1-flammig, smartes LED-

    Energieeffizienzklasse A, Optik / Stil Form , rund, | Material Material Gestell , Kunststoff, |Material Lampenschirm , ,...

  • Philips Friends of HUE 71999/60/ph LivingColors Iris Connected Extension Kit

    • LED Lampe 8 Watt • Lichtleistung: 120 lm • dimmbar • Steuerung ueber iOS oder Android Geraet • Farbwechsel LED

  • Philips Hue LivingColors LED Tischleuchte Iris, dimmbar,

    Philips Hue Iris LED Tischleuchte transparent

Kundenmeinungen (227) zu Philips Living Colors

227 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
165
4 Sterne
41
3 Sterne
11
2 Sterne
2
1 Stern
8
  • Fernbedienung ist Stromfresser

    von Salzburgman
    (Mangelhaft)

    Wir haben seit einigen Jahren 5 Stück dieser Lampen - ist grundsätzlich ganz nettes Ambientelicht - auch wenn wir sie nur selten im Einsatz haben.
    Echt ärgerlich ist aber, dass alle Fernbedienungen wahre Batteriefresser sind. Trotz hochwertiger Duracells und kaum Gebrauch sind sie nach wenigen Monaten leer.
    Was soll eine sparsame LED Lampe wenn dann die Stromeinsparung locker durch die hohen Batteriekoten aufgefressen wird.
    Wir würden keine solche Lampe mehr kaufen.

  • Super!

    von xschranzax
    (Sehr gut)

    Ich habe mir nach reiflicher Überlegung auch die Living Colors zugelegt und bin nunmehr seit über 1 1/2 Jahren überzeugter Fan! Ich kann die Lampe nur empfehlen. Allerdings soltle man bei größeren Räumen (über ca. 20qm) dann doch 2 Lampen einsetzen, da die Lampe dafür nicht genügend strahlt. Allerdings ist sie ja mittlerweile absolut erschwinglicher als bei Markteinführung oder man nimmt die neue Generation 2 mit mehr Leuchtstärke.
    Dazu muss man natürlich noch sagen, dass die LED-Technik generell sehr stromsparend ist!

    Absolutes gutes Preis-Leistungsverhältnis, es lohnt sich! :)

  • Antwort

    von primadonna

    Wie (und wo) wird die denn befestigt?

Weitere Meinungen (222)

Einschätzung unserer Autoren

Philips Livingcolors

(Atmo)sphärische Kugel

Fühlen sie sich heute gelb? Oder doch eher blau? Egal, das Philips Ambient light ist da recht flexibel und passt sich der jeweiligen Stimmung farblich an.

16 Millionen Farben hat die Leuchte im Repertoire. Die kleine Kugel hat einen Durchmesser von ungefähr 20 cm. Vier LED-Dioden sorgen für wechselnde Farben. Diese können durch eine Fernbedienung geändert werden. Außerdem kann man die Lichtintensität einstellen und den Weißanteil im Licht regulieren. Auf Wunsch erhält man so ein weicheres Licht.

Allerdings ist das Ambient light ein recht teures Vergnügen. Für etwa 150 Euro kann man lediglich eine Zimmerwand in farbiges Licht tauchen. Diese sollte dann aber bitteschön die Farbe Weiß haben, sonst kann das Licht nicht richtig zur Geltung kommen. Besonders wegen seines Designs wurde das Ambient light vor kurzem mit dem Titel „Leuchte des Jahres“ 2008 ausgezeichnet. Man kann die Kugel also auch als Kunstobjekt einsetzen. Aber rechtfertigt das den Preis?

Datenblatt zu Philips Living Colors

Design
Produktfarbe Transparent
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: LIVINGCOLORS
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen