Philips Senseo HD6570/60

Sehr gut

1,5

0  Tests

749  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,5)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Kapa­zi­tät Was­ser­tank 1 l
  • Höhen­ver­stell­ba­rer Aus­lauf Ja  vorhanden
  • 2-​Tas­sen­funk­tion Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Redaktion

Leicht zu rei­ni­gen­der All­tags­be­glei­ter mit Milch­sys­tem

Stärken

  1. geschmackvoller Kaffee
  2. überzeugende Milchschaumkonsistenz
  3. leicht verständliches Bedienkonzept
  4. kinderleichte, schnelle Reinigung des Milchbehälters

Schwächen

  1. reinigungsintensives Gehäuse
  2. frickeliges Aus- und Einhaken der Abtropfschale

Mit welchen Pads kann die Maschine umgehen?

Der Hersteller empfiehlt schon im Namen die Verwendung von Senseo-Pads, festgelegt sind Nutzer hierauf jedoch mitnichten. Wem Mischung oder Röstung nicht zusagen, kann genauso gut auf andere Anbieter ausweichen – ganz nach dem eigenen Geschmack. Auch mit diesen lassen sich hervorragende Ergebnisse erzielen.

Wie hoch dürfen die Gläser sein?

Bei der Philips Senseo Latte Duo handelt es sich um eine der wenigen Padmaschinen, die über einen separaten Milchtank verfügen und Milchschaum auf den Kaffee zaubern. Doch passt auch ein reguläres Latte-macchiato-Glas unter den Kaffeeauslass? Philips gibt an, bis zu maximal 13,5 cm hohe Gefäße lassen sich problemlos ohne Anwinkeln verstauen. Das erfreut die Nutzer grundsätzlich, die jedoch am Modifikationsmechanismus eine Sache auszusetzen haben: Soll von einer Latte-macchiato-Tassenhöhe wieder zurück auf eine Espressotassenhöhe gewechselt werden, muss die Abtropfschale umständlich aus- und wieder eingehakt werden.

von Christiane E.

Kundenmeinungen (749) zu Philips Senseo HD6570/60

4,5 Sterne

749 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
546 (73%)
4 Sterne
120 (16%)
3 Sterne
37 (5%)
2 Sterne
16 (2%)
1 Stern
22 (3%)

4,5 Sterne

748 Meinungen bei Amazon.de lesen

2,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von Kaffee 60

    Eine Kaffeemaschine mit Höhen und Tiefen

    Wir haben uns letztes Jahr im Sommer die Philips Senseo Duo Latte HD6570/60 gekauft. Handhabung , Kaffee, Cappuccino, Latte Macchiato alles ok.

    Im Januar dieses Jahres kam zum ersten Mal das Problem auf, dass Wasser aus der Bodenplatte lief. Wir haben es zur Reparatur geschickt und das Gerät kam zurück mit dem Hinweis. Schlauch war abgesprungen. Man konnte Kaffee zwar wieder aufbrühen, aber die Tassen beim Cappuccino oder Latte waren halb befüllt. Ich Gerät also wieder eingeschickt und die Mängel dokumentiert. Gerät kam zurück. Alles funktionierte wieder perfekt. Im Mai diesen Jahres hatte ich wieder dasselbe Problem. Nach 3 Wochen erhielt ich die Mitteilung, dass ich den Kaufpreis erstattet bekomme.

    Da ich jetzt nach einer neuen Padmaschine suche und mit der Senseo ansonsten sehr zufrieden war, hier meine Frage in die Runde. Hatte ich einfach Pech und habe ein sog. Montagsgerät gekauft oder gibt es andere Nutzer, denen das gleiche schon passiert ist.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Philips Senseo HD6570/60

Technische Daten
Kapazität Wassertank 1 l
Abmessungen - Breite 21,7 cm
Abmessungen - Höhe 29 cm
Abmessungen - Tiefe 28 cm
Gewicht 2,6 kg
Kabellänge 80 cm
Ausstattung
Abnehmbarer Wassertank vorhanden
Höhenverstellbarer Auslauf vorhanden
Ausstattung
  • Abschaltautomatik
  • Abnehmbarer Wassertank
  • Selbstreinigung
  • Höhenverstellbarer Auslauf
Tropfstop fehlt
Glaskanne fehlt
Display fehlt
Kaffeestärke einstellbar vorhanden
Tassenfüllmenge einstellbar fehlt
Automatische Entkalkung vorhanden
2-Tassenfunktion vorhanden
Abschaltautomatik vorhanden
Weitere Daten
Max. Tassen pro Brühvorgang 2

Weiterführende Informationen zum Thema Philips Senseo HD6570/60 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf