• Sehr gut 1,5
  • 1 Test
  • 51 Meinungen
ohne Note
1 Test
Sehr gut (1,5)
51 Meinungen
Typ: Foto­kof­fer
Mate­rial: Kunst­stoff
Mehr Daten zum Produkt

Pearl Xcase PROtector 590 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Zu diesem Preis und in dieser Qualität ist das Pearl-Angebot vollkommen in Ordnung. Der Kofferinhalt ist darin gut untergebracht.“

zu Pearl Xcase wasser- und staubdichter Koffer 330x280x120 mm

  • Kamerakoffer: Staub- und wasserdichter Koffer, 33 x 28 x 12 cm, IP67

Kundenmeinungen (51) zu Pearl Xcase PROtector 590

4,5 Sterne

51 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
38 (75%)
4 Sterne
6 (12%)
3 Sterne
5 (10%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (4%)

4,5 Sterne

51 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Pearl Xcase wasser- und staubdichter Koffer 330x280x120 mm

Was­ser-​ und staub­dich­ter Kof­fer

Eigentlich ist der Pearl Xcase Protector590 ein vielseitig einsetzbarer Koffer zur Aufbewahrung und zum Transport hochempfindlicher Teile und Geräte. Dass man diesen Koffer auch im Kamerabereich einsetzen kann, verdankt dieser dem zusätzlichen Schaumstoffblock, der sich ja nach Bedarf und Passform zuschneiden lässt. So lassen sich Kamera, Objektive und Zubehörteile bequem im Koffer platzieren, ohne dass sie gegeneinander reiben oder sich beschädigen können. Das Versandhaus bietet den Sicherheitskoffer Xcase Protector590 aktuell für knapp 40 EUR an – eine Überlegung wert.

Ausstattung

Der dunkelgraue Kunststoffkoffer besitzt ein Fassungsvermögen von 5,9 Litern und wiegt leer 1.620 Gramm. Die Außenmaße betragen 330 x 280 x 120 Millimeter, die sich innen um 30 bis 60 Millimeter verkleinern, was durch die Schaumstoffpolsterung bedingt ist. Die ebenfalls dunkelgrauen Schaumstoffeinlagen in Boden und Deckel zeigen das gängige Eierkartondesign, wobei das material keine Besonderheiten aufzuweisen hat. Die zusätzliche Schaumstoffmatte muss man sich für sein Equipment passend zuschneiden. Der sogenannte „O-Ring“, den man auch von anderen Gehäusen her kennt, sorgt für eine hermetische Abdichtung des Innenraums gegen Staub und Wasser. Wie langlebig diese Gummidichtung bei häufigem Öffnen und Schließen ist, muss die Praxis erst beweisen. Wie bei den besonders teuren Hartschalenkoffern mit O-Ring besitzt der Xcase Protector590 ebenfalls ein Ventil für den Druckausgleich. Dadurch wird das Öffnen und Schließen erleichtert, wenn unterschiedliche atmosphärische Druckverhältnisse herrschen (nach Flugreise, starke Temperaturschwankungen etc.). Durch die zusätzlichen Verstärkungsrippen in den Seitenteilen des Koffers wird eine höhere Stabilität erreicht. Das Öffnen und Schließen geschieht mit breiten Schnappverschlüssen und der umklappbare Tragegriff ist bis zu 15 Kilogramm belastbar.

Kaufempfehlung

Will man seine Kameraausrüstung staub- und wasserdicht unterbringen und das Budget gibt nicht mehr als 40 EUR her, dann kann man einen Versuch mit dem Pearl Xcase Protector590 wagen. Aussagen über die Haltbarkeit auf längere Sicht gibt es leider noch nicht dazu.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Pearl Xcase PROtector 590

Typ Fotokoffer
Gewicht 1620 g
Material Kunststoff
Innenmaße (B x T x H) 300 x 220 x 90 mm
Farbvarianten Schwarz

Weiterführende Informationen zum Thema Pearl Xcase wasser- und staubdichter Koffer 330x280x120 mm können Sie direkt beim Hersteller unter pearl.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kofferorganisation

Videomedia Nr. 147 (Oktober-Dezember 2012) - Nicht nur auf Urlaubsreisen ist es praktisch, das Camcorderzubehör übersichtlich geordnet und sicher verpackt zu haben. Wer mit diversen AV-Geräten unterwegs ist, sollte eventuell über einen passenden Systemkoffer nachdenken.Auf dem Prüfstand befand sich ein Systemkoffer, welcher keine Endnote erhielt. …weiterlesen