ohne Note
1 Test
ohne Note
5 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Boh­nen­sack
Mehr Daten zum Produkt

Peak Design Bohnensack im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    Stärken: gute Verarbeitung; klein und handlich.
    Schwächen: zusätzlich wird 1,5 kg Füllmaterial (Reis) benötigt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Peak Design Bohnensack

zu Peak Design Bohnensack

  • Enjoyyourcamera Bohnensack (Reissack, Telesack) zum Selbstbefüllen 25 x 25 cm -
  • Enjoyyourcamera Bohnensack zum Selbstbefüllen 25 x 25 cm
  • ENJOYYOURCAMERA Bohnensack zum Selbstbefüllen 25 x 25 cm 31515001

Kundenmeinungen (5) zu Peak Design Bohnensack

4,9 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (80%)
4 Sterne
1 (20%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,9 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Peak Design Bohnensack

Bauart
Typ Bohnensack

Weitere Tests und Produktwissen

Die beste Kamerafahrt

videofilmen - Soll die Kamera nicht starr auf einem Stativ ruhen, sondern sich durch eine Szenerie bewegen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Eine Kamerafahrt lässt sich mit einem Schwebesystem wie der Steady Cam, einem Dolly, einer Rollspinne oder einer Schulterkamera realisieren. Doch nicht jede Methode eignet sich für jede Situation. Wir zeigen die jeweiligen Vorzüge und Nachteile.Die Zeitschrift videofilmen (Ausgabe 3/2014) verdeutlicht in einem vierseitigen Artikel, auf welche Arten Kamerafahrten realisiert werden können. Hier kann zum Beispiel nachgelesen werden, welches der Systeme in welchen Situationen saubere Ergebnisse liefert. …weiterlesen

Gekauft sind nur die Schrauben

schmalfilm - Heinz Schlegel hat immer neue Projekte im Kopf und nie Geld. ‚Wenn ich meinen Morgenspaziergang ans Meer gemacht, die Croissants gekauft und den Müll entsorgt habe, schaue ich, was andere an verwertbarem Material an den Mülltonnen hinterlegt haben‘. Und das ist wirklich kein Schrott, wie Sie sich selbst überzeugen können. …weiterlesen

Die 250-Euro- Klasse im Test

fotoMAGAZIN - Reisefotografen werden sich angesichts dieser starken Gewichtung der Stabilität nun zurecht fragen: Wo bleibt die Mobilität? Diese würdigen wir mit einem Reise-Tipp, der sich gezielt an Fotografen richtet, die mit Kamera und Stativ auch mal längere Strecken zu Fuß zurücklegen oder auf besonders kompakte Packmaße Wert legen. …weiterlesen

Zubehör im Test

CHIP FOTO VIDEO - UltraFit Hand Strap liegt gut in der Hand und trotz der eher durchschnittlichen Verarbeitung wirkt die Handschlaufe auch stabil. Allerdings benötigt man zum Montieren der Schnellwechselplatte den beiliegenden Inbus-Schlüssel. Enjoyyourcamera Bohnensack Entgegen dem Namen empfiehlt der Hersteller, den aus Baumwolle und Kunstleder gefertigten Bohnensack mit 1,5 Kilogramm Reis zu befüllen. Ähnlich wie bei einem Kissen lässt sich hierfür eine Seite mittels Klettverschluss komplett öffnen. …weiterlesen