Papalook PA452 Pro 1 Test

Gut (2,0)
Gut (1,7)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Video­mo­dus Full HD
  • Maxi­male Auf­lö­sung 1920 x 1080
  • Mikro­fon Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Papalook PA452 Pro im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 04.02.2021 | Ausgabe: 3/2021
    • Details zum Test

    Note:2,0

    „... Als erschwinglich und erstaunlich gut erwies sich die Papalook PA452 Pro: Die maximale Full-HD-Auflösung von 1.080p schafft sie in flüssigen 30 Frames per Second (fps). Über einen Autofokus verfügt die Kamera nicht, stattdessen dreht der Nutzer die fünfschichtige Weitwinkellinse manuell. Ein zusätzlicher Bonus ist das integrierte Mikrofon mit Rauschunterdrückung.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Papalook PA452 Pro

zu Papalook PA452 Pro

  • papalook Webcam 1080P, PA452 Manueller Fokus Webkamera Full HD-Videostream,
  • papalook Webcam mit Mikrofon 1080p, PA452 Pro USB Full-HD-Videostreaming-
  • papalook Webcam 1080P, PA452 Manueller Fokus Webkamera Full HD-Videostream,
  • papalook Webcam mit Mikrofon 1080p, PA452 Pro USB Full-HD-Videostreaming-

Kundenmeinungen (5.501) zu Papalook PA452 Pro

4,3 Sterne

5.501 Meinungen in 1 Quelle

4,3 Sterne

5.501 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Ordent­li­che Linse macht den Unter­schied

Stärken

  1. hohe Auflösung
  2. gutes Mikrofon
  3. mit LED-Lampen

Schwächen

  1. kein Schalter zur Deaktivierung

Vor allem im Vergleich zur Webcam selbst in soliden Mittelklasse-Notebooks wirkt die Auflösung Full-HD fast schon gigantisch. Meist findet sich sonst bestenfalls HD, was knapp der Hälfte der hier gebotenen Bildpunkte entspricht. Dank einer vergleichsweise großen Optik ist das Bild auch ohne zusätzliches Licht gut zu erkennen. Darüber hinaus sorgen die beiden eingebauten LEDs für ausreichend Licht bei schlechten Verhältnissen. Das eingebaute Mikrofon, das Geräusche aus allen Richtungen aufnimmt, macht laut verschiedenster Rezensionen eine gute Arbeit. Warum es bei einer Webcam dienlich sein soll, dass nicht nur der Klang von vorn am besten aufgezeichnet wird, erschließt sich jedoch nicht ganz. Eine maximale Bildfrequenz von 30 Bilder pro Sekunde geht für Videotelefonie mehr als in Ordnung. Ansonsten wäre deutlich zu viel Bandbreite nötig. Ein fester Schalter zum Deaktivieren der Kamera wäre noch schön gewesen, zumal die PA452 Pro mit 50 Euro schon ein wenig teurer ist.

von Mario Petzold

Fachredakteur in den Ressorts Computer und Telekommunikation sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Papalook PA452 Pro

Video
Maximale Auflösung 1920 x 1080
Videomodus Full HD
Ausstattung
Besonderheiten
Bewegungssensor fehlt
Weitwinkelobjektiv vorhanden
Zoom fehlt
Autofokus fehlt
Fernbedienung fehlt
Schwenk- / Neigefunktion vorhanden
Rauschfilter vorhanden
Mikrofon vorhanden
Akku fehlt
Verschlüsselung fehlt
Abdeckung fehlt
Anschlüsse USB
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: PA-PA452

Weiterführende Informationen zum Thema Papalook PA452 Pro können Sie direkt beim Hersteller unter papalook.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf