Panasonic KIT-SC-HTB527 5 Tests

(Soundbar)
KIT-SC-HTB527 Produktbild
  • Gut 2,2
  • 5 Tests
32 Meinungen

Panasonic KIT-SC-HTB527 im Test der Fachmagazine

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 3/2014
    • Erschienen: 02/2014
    • Produkt: Platz 3 von 6
    • Seiten: 6

    „gut“ (2,41)

    „Dank separatem Tiefton Lautsprecher - der ... per Funk angesteuert wird - glänzte der Panasonic-Soundbar mit besonders tiefer und satter Basswiedergabe. Im Klang-Modus ‚Dolby Virtual Speaker‘ wirkte der Sound zudem besonders dynamisch und räumlich. Als Musikanlage ist der Panasonic jedoch untauglich, da sich Festplatten oder Smartphones und Tablets weder per USB noch Bluetooth anbinden lassen. ...“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 1/2014
    • Erschienen: 12/2013
    • Produkt: Platz 7 von 8
    • Seiten: 5

    „gut“ (2,0)

    „Plus: Edle Anmutung; Beeindruckende Stereobühne; Lebendiger Klang.
    Minus: Undifferenzierter Bass.“  Mehr Details

    • Heimkino

    • Ausgabe: 6-7/2013 (Juni/Juli)
    • Erschienen: 05/2013
    • Seiten: 2

    „überragend“ (1,1); Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: sehr guter Klang; kompaktes System; Wireless-Subwoofer.
    Minus: -.“  Mehr Details

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 3/2013 (Mai/Juni)
    • Erschienen: 04/2013
    • Seiten: 2

    1,1; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Mit dem Soundbarsystem SC-HTB527 können Sie Filme und TV-Sendungen endlich wieder in adäquater Qualität zum großen TV-Bild genießen. Durch die kompakten Abmessungen und das schicke Design lässt es sich außerdem bestens in den Wohnraum integrieren.“  Mehr Details

    • video

    • Ausgabe: 5/2013
    • Erschienen: 04/2013
    • 4 Produkte im Test
    • Seiten: 2

    „gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Die silberne Oberfläche wirkt elegant. Die Verbindung zum Downfire-Subwoofer erfolgt drahtlos. Der Sound des Bar wirkt natürlich und harmonisch, sodass selbst Musik gut klingt. Bei Filmen gefallen die hohen Maximalpegel und der Pseudo-Surround-Sound auf Dolby-Virtual-Speaker-Basis. Soll es leiser zugehen, kann der Clear Mode Dialog aktiviert werden. So bleiben Gespräche auch bei geringen Pegeln verständlich. ...“  Mehr Details

zu Panasonic KIT-SC-HTB527

  • PANASONIC SC-HTB 527 EG-S KIT Soundbar

Kundenmeinungen (32) zu Panasonic KIT-SC-HTB527

32 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
19
4 Sterne
7
3 Sterne
5
2 Sterne
1
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic KIT-SC-HTB527

Konnektivität HDMI
Technik
Soundsystem 2.1-System
Dolby Digital fehlt
DTS fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: KIT-SC-HTB527EG-S

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic KIT-SC-HTB 527 können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Sound-Stangen

SFT-Magazin 1/2014 - Am besten tönt die Soundbar im Stereo-Betrieb. Das gilt auch für den Musik-Einsatz, bei dem der Sony-Kandidat durchaus eine gute Figur macht. Panasonic SC-HTB527 Das Panasonic-Set begeistert mit einer geschliffenen Optik: Sowohl Soundbar als auch Tieftöner kommen mit einer klaren Form und einem Finish, das an gebürstetes Aluminium erinnert. Dass hier hauptsächlich Kunststoff verwendet wurde, tut der Edel-Anmutung keinen Abbruch, zumal die Verarbeitung keine Wünsche offen lässt. …weiterlesen

Kurz & knapp

video 5/2013 - Starker Soundbar Die Enscheidung für oder gegen einen Klangriegel fällt nicht selten aufgrund des Designs. Er soll schließlich auch optisch zum Fernseher passen, den er klanglich aufwerten soll. Im Falle des Panasonic SC-HTB527 stimmt beides: Die silberne Oberfläche wirkt elegant. Die Verbindung zum Downfire-Subwoofer erfolgt drahtlos. Der Sound des Bar wirkt natürlich und harmonisch, sodass selbst Musik gut klingt. …weiterlesen