ohne Endnote

ohne Note

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aktuelle Info wird geladen...

Outdoor Research Ferrosi Pants M's im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Leichte Hose mit relativ robustem Stoff; kaum spürbar, luftig, Hüftbund sehr angenehm, Gürtel kann nicht verrutschen, einfache Beinzüge mit effektiver Abdeckung, Oberschenkeltasche suboptimal, Fronteinschübe als Taschen und Lüftung verwendbar, verrutscht beim Gehen.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Outdoor Research Ferrosi Pants M's

zu Outdoor Research Women's Ferrosi Pants

  • Outdoor Research Laufhose »Outdoor Research Wanderhose Women's Ferrosi Pants«

Datenblatt zu Outdoor Research Ferrosi Pants M's

Typ
  • Wanderhose
  • Berghose
  • Funktionshose
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Material
  • Polyamid (Nylon)
  • Elasthan / Spandex
Eigenschaften
  • Winddicht
  • Atmungsaktiv

Weiterführende Informationen zum Thema Outdoor Research Ferrosi Hose Herren können Sie direkt beim Hersteller unter outdoorresearch.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Praxistest 2015, Teil 3: Wasserdichte Überziehhosen zum Wandern

Wandermagazin - Moderne wasserdichte "Hardshellhosen" bieten neben dem Schutz vor Nässe natürlich auch 100% Windschutz und sind zugleich atmungsaktiv. Sie bieten die gleiche Leistung, wie wir sie von Membranjacken kennen und auch die Preisspanne ist ähnlich breit, wie im Jackensektor. Dennoch gibt es einige Punkte, auf die man bei wasserdichten Hosen ein besonderes Augenmerk haben sollte. …weiterlesen

Auf Schritt & Tritt folgen

Wanderlust - Außerdem: Die Schnitte liegen selbst innerhalb einer Marke so weit auseinander, dass man drei oder vier Größen pro Modell bestellen und je nachdem zurückschicken müsste. Also ist Größe 48 nicht gleich 48? Nein, es sind ja nicht nur Beinlänge und Bundweite, die stark differieren, eines der wichtigsten Maße der Wanderhose ist der Abstand vom Schritt zum Bund. …weiterlesen

Beinarbeit

active - Gibt es ausreichend viele Taschen an der richtigen Stelle mit den richtigen Verschlüssen? Ist der Saum am Hosenbein verstellbar? Lassen sich die Hosenbeine leicht an- und abzippen? Ist der Hosenbund in der Weite verstellbar? So bleibt die Hose wie neu Ab in die Waschmaschine Wanderhosen müssen regelmäßig gewaschen werden, weil sich Schweiß, Dreck und die vom Körper abgegebenen Fette im Stoff festsetzen und dessen Poren verstopfen. …weiterlesen

Praxistest 2013, Teil 4: Dehnbare Hosen zum Wandern

Wandermagazin - Wer möchte kann natürlich beim Kürzen selbst einen einstellbaren Kordelzug einziehen, der allerdings nicht bei Fjällräven erhältlich ist. Was den UV-Schutz betrifft, so bietet die Hose mit einem UPF von 50+ eine sehr hohen Schutz, der selbst im Hochgebirge oder schattenlosen Regionen zuverlässig die Dosis der durch die Kleidung dringenden UV-Strahlung reduziert. …weiterlesen

Eine Hose für alles

Bergsteiger - Letztere sind eigentlich Hochtourenhosen - die Allround-Hose Schöffel mit Fixierungshaken, Adidas mit leichtem Wärmeffekt. Gewicht und Passform Nur ein Teil der Hosen lässt sich mit einem Gewicht bis 350 Gramm (Gr. 52) noch als leicht bezeichnen (Outdoor Research 310 g). Hosen, die mehr als 400 Gramm wiegen, sind hingegen deutlich spürbar. Dafür sollten jene Modelle auch viel aushalten. Berghaus hat mit 380 Gramm das wohl beste Verhältnis zwischen Schutz und Gewicht. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf