Opticron Imagic IS 12x30 1 Test

ohne Endnote

1  Test

0  Meinungen

ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Ver­grö­ße­rung 12x
  • Objek­tiv­durch­mes­ser 30 mm
  • Nah­ein­stell­grenze 2,5 m
  • Gewicht 422 g
  • Mehr Daten zum Produkt

Opticron Imagic IS 12x30 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    31 Produkte im Test

    Pro: sehr gute Eigenschaften der Optik; breites Sichtfeld; 12x-Vergrößerung; Stabilisator an Bord.
    Contra: verbesserungswürdige Ergonomie; Lichtstärke könnte viel höher sein; nur IPX-4. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Opticron Imagic IS 12x30

Einschätzung unserer Redaktion

Fern­glas mit zwölf­fa­cher Ver­grö­ße­rung für Segel­sport und Vogel­be­ob­ach­tung

Stärken

  1. Bildstabilisator
  2. Augenmuscheln verstellbar
  3. Gute Bildqualität bei genügend Licht

Schwächen

  1. Teuer
  2. Geringe Lichtstärke
  3. Drehschalter für Stabilisator knifflig zu bedienen
  4. Kein Stativanschlussgewinde

Kunden berichten, dass der Bildstabilisator des Opticron Imagic IS 12x30 tatsächlich seine Arbeit macht und sich das Fernglas dadurch recht verwacklungsfrei halten lässt. Der Vergrößerungsfaktor ist sehr hoch. Das Sehfeld beträgt 73 auf 1.000 Meter, sodass eher punktuelle Observationen als die Betrachtung weiter Szenerien möglich ist. Die Augenmuscheln können verstellt werden. Damit eignet sich das Fernglas auch für Brillenträger. Tester bemängeln die Ergonomie. Kunden werden hier konkreter und kritisieren den Drehschalter zum Ein- und Ausschalten des Stabilisators. Dieser soll sich etwas fummlig bedienen lassen. Durch den Frontlinsendurchmesser von nur 30 Millimetern ist die Lichtstärke des Opticron nicht besonders hoch, sodass sich Kunden die Ausgabe von fast 700 € gut überlegen sollten, wenn das Fernglas nicht nur bei Schönwetter zum Einsatz kommen soll.

von Heike Jestram

Fachredakteurin in den Ressorts Motor, Reisen und Sport sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Ferngläser

Datenblatt zu Opticron Imagic IS 12x30

Typ Binokular
Vergrößerung 12x
Objektivdurchmesser 30 mm
Naheinstellgrenze 2,5 m
Abmessungen / B x T x H 118 x 151 x 65 mm
Gewicht 422 g
Bauart Porro-Prisma
Zoom fehlt
Sehfeld auf 1000 m 73 m
Abstand der Austrittspupille 17,5 mm
Features Bildstabilisator

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf