WCON-P01 Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
40 Meinungen
Produktdaten:
Objektivtyp: Weit­win­kel­kon­ver­ter
Mehr Daten zum Produkt

Olympus WCON-P01 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „... sind eine günstige Alternative zum Weitwinkel(-Zoom). ... Die Abbildungsleistung ... lässt kaum Raum für Tadel. ...“

zu Olympus WCON-P01

  • Olympus WCON-P01 Weitwinkel-Konverter für M.Zuiko Digital 14-42 mm 1:3,5-5,

    Kompatibilität: M. ZUIKO DIGITAL 14 - 42 mm 1: 3. 5 - 5. 6 II (R) Brennweite11 mm (Micro Four Thirds) / 22 mm (35 - ,...

  • OLYMPUS WCON-P01 Weitwinkelkonverter, passend für 14-42 / 45-150 / 45mm

    OLYMPUS WCON - P01 Weitwinkelkonverter, passend für 14 - 42 / 45 - 150 / 45mm

  • Olympus WCON-P01 Weitwinkel-Konverter für M.Zuiko Digital 14-42 mm 1:3,5-5,

    Kompatibilität: M. ZUIKO DIGITAL 14 - 42 mm 1: 3. 5 - 5. 6 II (R) Brennweite11 mm (Micro Four Thirds) / 22 mm (35 - ,...

  • Olympus WCON-P01 Weitwinkelkonverter (für Olympus 14-42/3,5-5,
  • Olympus WCON-P01 Weitwinkel-Konverter für M.Zuiko Digital 14-42 mm 1:3,5-5,

    Kompatibilität: M. ZUIKO DIGITAL 14 - 42 mm 1: 3. 5 - 5. 6 II (R) Brennweite11 mm (Micro Four Thirds) / 22 mm (35 - ,...

  • Olympus WCON-P01 Weitwinkel Konverter für M. 14-42 II
  • Olympus WCON-P01 Weitwinkel Konverter für M. 14-42 II

    Olympus WCON - P01 Weitwinkel Konverter für M. 14 - 42 II

  • Olympus WCON-P01, Weitwinkel Konverter (Weitwinkelkonverter)

    (Art # 283096)

Kundenmeinungen (40) zu Olympus WCON-P01

3,3 Sterne

40 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
19 (48%)
4 Sterne
11 (28%)
3 Sterne
1 (2%)
2 Sterne
6 (15%)
1 Stern
3 (8%)

3,3 Sterne

40 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Olympus WCON-P01

Stammdaten
Objektivtyp Weitwinkelkonverter
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 85 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: N4281992

Weiterführende Informationen zum Thema Olympus WCON-P01 können Sie direkt beim Hersteller unter olympus.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Bildgestaltung - Die wichtigsten Regeln für wirkungsvolle Bilder

FOTOTEST Nr. 1 (Januar/Februar 2013) - Die Nah- und Makrofotografie wird oft als Technik-Spielwiese missverstanden. Aber es geht um weit mehr als nur um reine Technik. Gerade das Wissen um die wichtigsten gestalterischen Ansätze unterscheidet den ambitionierten Fotografen vom Gelegenheitsknipser.In diesem Ratgeber zu Thema Makrofotografie aus Fototest Nr. 1 (Januar/Februar 2013) erfahren interessierte Fotografen auf sechs Seiten alles zu den Aspekten Bildausschnitt, Format, Perspektive, Sucher und Brennweite. …weiterlesen

Neue Perspektive

COLOR FOTO 4/2013 - Wer Fisheye-Objektive unter Effekthascherei ablegt, irrt. Denn zum einen schafft das Fisheye mit seinem enormen Bildwinkel tatsächlich neue Gestaltungsspielräume - die passenden Motive vorausgesetzt. Und zum anderen kann das Fisheye eine interessante Alternative zum Superweitwinkel sein. Siegfried Layda belegt diese These mit seinen Bildern.In diesem 4-seitigen Artikel widmet sich die Zeitschrift Color Foto (Ausgabe 4/2013) dem Fisheye-Objektiv. Es werden Tipps zum Einsatz sowie Bildideen gegeben. …weiterlesen

Objektive mit Weitblick

DigitalPHOTO 5/2007 - Die Farben sind insgesamt brillant, und die Unschärfen sind so homogen, dass es anmutet, als wäre ein partieller Weichzeichner appliziert worden. Insgesamt überzeugt die optische Leistung des Objektivs. Leica Tri-Elmar-M 1:4 16/18/21 mm Asph. Als Messsucherobjektiv ist das neue Tri-Elmar von Leica der Exot in unserem Test. Die dreistufige Weitwinkel-Brennweite ist zwar kein stufenloses Zoom, bietet Messsucher-Fotografen aber drei Brennweiten in einem Objektiv. …weiterlesen

„Harter Wettkampf“ - Objektive für die Pentax *ist Ds

COLOR FOTO 4/2005 - Zwar stammen die meisten getesteten Pentax-Objektive noch aus der analogen Ära; doch schneiden auch neue digitaloptimierte Varianten von Sigma oder Tamron schlechter ab, als der Kameratest vermuten ließ. Bis zum zweiten Teil unseres Tests im nächsten Heft sollten die neuen Pentax-Objektive lieferbar sein. …weiterlesen

Sphärische Aberration

FOTOTEST 3/2011 - Die Kugelform der Linsen verursacht die sphärische Aberration. Das ist ein Abbildungsfehler, der die allgemeine Bildschärfe beeinträchtigt.Die Zeitschrift FOTOTEST (3/2011) befasst sich in einem weiteren Teil der Optische Abbildungsfehler-Reihe diesmal mit der sphärischen Aberration. …weiterlesen

Blende & Licht

COLOR FOTO 2/2013 - Mit der Blende steuert der Fotograf nicht nur die auf den Sensor treffende Lichtmenge, sondern auch die Tiefe des scharf abgebildeten Bereichs. Hinzu kommt eine Reduzierung der Bildfehler, die hier aber kein Thema ist. …weiterlesen

Mehr Kreativität

PHOTOGRAPHIE 5/2012 - Testumfeld:Nicht immer muss es gleich ein neues Objektiv sein, um eine andere Brennweite für die Kamera bereitzustellen. Eine auch für den kleinen Geldbeutel erschwingliche Alternative sind die sogenannten Konverter, die als Zusatzaufsatz für schon vorhandene Objektive fungieren. Im Vergleich wurden insgesamt neun Konverter näher betrachtet, darunter ein Telekonverter, drei Weitwinkel-Konverter, drei Fisheye-Konverter sowie zwei Makro-Konverter. Es erfolgte keine Benotung. …weiterlesen