End of Time 5. Waffen der Apokalypse Produktbild
Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
14 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Genre: Thril­ler & Kri­mis
Mehr Daten zum Produkt

Oliver Döring End of Time 5. Waffen der Apokalypse im Test der Fachmagazine

  • „grandios“ (5 von 5 Punkten)

    6 Produkte im Test

    „... Ja, dieser vorletzte Teil der Serie ist kein Hörspiel für nebenbei. Wer allerdings vollste Aufmerksamkeit aufbringt, wird mit einem der vielschichtigsten und originellsten Stücke belohnt, die der Hörspielmarkt in den letzten Jahren hervorgebracht hat ...“

zu Oliver Döring End of Time. Waffen der Apokalypse (Folge 5)

  • End of Time 5 : Waffen der Apokalypse
  • End of Time 5 : Waffen der Apokalypse
  • Alive End of Time - Waffen der Apokalypse 2 Audio-
  • Imaga End of Time - Waffen der Apokalypse - Hörbuch
  • OLIVER DÖRING - END OF TIME 5 : WAFFEN DER APOKALYPSE 2 CD NEU
  • End of Time 5 : Waffen der Apokalypse
  • End of Time 5 : Waffen der Apokalypse
  • Oliver Döring - End of Time 5 : Waffen der Apokalypse

Kundenmeinungen (14) zu Oliver Döring End of Time 5. Waffen der Apokalypse

4,8 Sterne

14 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
11 (79%)
4 Sterne
3 (21%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,8 Sterne

14 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Oliver Döring End of Time 5. Waffen der Apokalypse

Genre Thriller & Krimis
Verlag Imaga, Wortart
Format Hörspiel
Medien 2 CDs
Gelesen von Dietmar Wunder, Katrin Fröhlich, Joachim Kerzel, Torsten Michaelis u. a.
Laufzeit 110 Minuten

Weitere Tests & Produktwissen

Die Kunst des Kürzens

hörBücher - So blieb Arno Hoven, der für Lübbe Audio zahlreiche Bücher audiokompatibel bearbeitet hat, für Folletts 1.300 Seiten umfassenden Roman „Die Tore der Welt“ nur ein knapper Monat, um ihn um rund 70 Prozent zu kürzen. Für die weniger umfangreichen Thriller eines Dan Brown stehen ihm in der Regel nur zwei bis drei Wochen zur Verfügung. „Um solche Deadlines einzuhalten, muss man nicht selten bis spät in den Abend und übers Wochenende arbeiten“, berichtet Hoven. …weiterlesen

Thriller & Krimis

hörBücher - Denn Sex erregte den Voyeur nur dann, wenn er aus sicherer Distanz dabei zuschaute. Anfangs entwickelte sich der Plan noch recht zäh, so dass sich mein Widerwille gegen den Erzähler vorübergehend auf das Hörbuch übertrug. Doch mit zunehmender Dauer konnte ich mich dem Sog, der von dem immer teuflischeren Komplott ausging, das Johannes Steck in ruhiger, geradezu boshaft sachlicher Weise vortrug, immer weniger entziehen. …weiterlesen

Die tragische Ehebrecherin

hörBücher - Das Stilmittel der Wiederholung der vom Erzähler vorgetragenen Sätze in der wörtlichen Rede der Figuren wird dagegen zu häufig eingesetzt und verliert dadurch an Wirkung. Schade eigentlich. Ebenfalls schade ist, dass der von Bernhard Schütz gespielte Charles Bovary zu jugendlich und blass wirkt. Vor allem im Vergleich zu dem deutlich ausdrucksstärkeren Friedhelm Ptok als Erzähler und Chris Pichler als sprunghaft-schwärmerische Emma Bovary. …weiterlesen