Odol-med3 Juniorzahn 3 Tests

Juniorzahn Produktbild
Gut (1,7)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Anwen­dungs­ge­biet Kari­es­schutz, Kin­der­zähne
  • Inhaltss­toffe Fluo­rid
  • Mehr Daten zum Produkt

Odol-med3 Juniorzahn im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    66 Produkte im Test

    Stärken: enthält keine schädlichen Inhaltsstoffe.
    Schwächen: Umkarton erfüllt keinen Zweck. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (76%)

    Platz 5 von 7

    Kariesprophylaxe durch Fluorid (65%): „sehr gut“;
    Entfernung von Verfärbungen (10%): „durchschnittlich“;
    Verpackung (5%): „gut“;
    Deklaration und Werbeaussagen (20%): „durchschnittlich“;
    Mit Zinkzusatz (0%): nein.

  • „gut“ (1,7)

    Platz 6 von 12

    Kariesprophylaxe durch Fluorid (65%): „sehr gut“ (1,0);
    Entfernung von Verfärbungen (10%): „befriedigend“ (2,6);
    Verpackung (5%): „gut“ (1,8);
    Deklaration und Werbeaussagen (20%): „befriedigend“ (3,4);
    Mit Zinkzusatz (0%): Nein.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Odol-med3 Juniorzahn

Passende Bestenlisten: Zahnpasta

Datenblatt zu Odol-med3 Juniorzahn

Anwendungsgebiet
  • Kinderzähne
  • Kariesschutz
Inhaltsstoffe Fluorid

Weiterführende Informationen zum Thema Odol-med3 Juniorzahn können Sie direkt beim Hersteller unter odol-med3.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Schutz für junge Zähne

Konsument - Bei einer Juniorzahnpasta fanden die Tester nur eine durchschnittliche Menge Fluorid. Zink ist erfreulicherweise in keinem der hier aufgelisteten Produkte enthalten. Teilweise schreiben die Anbieter absurde Werbeversprechen auf die Packungen, doch dazu später mehr. Zunächst wollen wir uns der Frage zuwenden, ob es überhaupt einer Kinder- bzw. Juniorzahncreme bedarf. Für Kinderzahnpasten ist dies eindeutig mit Ja zu beantworten. Kinder vertragen weniger Fluorid als Erwachsene. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf